Just for Kicks

Robert Jon & The Wreck (USA) – Live From Hawaii

Robert Jon & The Wreck (USA) – Live From Hawaii

Anlässlich des Erscheines des selbstbetitelten Albums tourten die Southern Rocker im letzten Jahr quer über die Staaten und machten am 17. August 2018 auch in Kona auf Hawaii Stopp. Das Ergebnis dieses ersten Konzerts auf

Read More
Anubis (AUS) – Lights Of Change: Live In Europe 2018

Anubis (AUS) – Lights Of Change: Live In Europe 2018

Im letzten Jahr galt es für die Australier das zehnjährige Bestehen zu feiern. Dafür haben sie sich auf eine kleine Tour begeben und unter anderem auch zwei Shows aufgezeichnet. Zu Ehren gekommen sind dabei zum

Read More
Presto Ballet (USA) – The Days Between

Presto Ballet (USA) – The Days Between

Kurdt Vanderhoof scheint derzeit umtriebig wie noch nie zu sein. Gerade erst ist das aktuelle Album seiner Stamm-Combo Metal Church erschienen, schon flattert das fünfte Studio-Album seiner zweiten Spielwiese ins Haus. Mit Presto Ballet hat

Read More
Anthony Gomes (CAN) – Peace, Love & Loud Guitars

Anthony Gomes (CAN) – Peace, Love & Loud Guitars

Als der Kanadier mit portugiesischen Wurzeln 1998 sein Debüt auf den Markt brachte war die versammelte Presse der Meinung, dass Anthony Gomes eine große Zukunft bervorstehen würde. Nun, 12 schlappe Alben später, scheint er zumindest

Read More
Head With Wings (USA) – From Worry To Shame

Head With Wings (USA) – From Worry To Shame

Aus New Haven in Connecticut stammt die Formation um die beiden Storyteller Joshua Corum (Vocals) und Brandon Cousino (Gitarre). Mit befreundeten Musikern haben sie nun ihre Debütscheibe „From Worry To Shame“ am Start.   In ihrer teilweise

Read More
Overhead (FI) – Haydenspark

Overhead (FI) – Haydenspark

Vier Alben hat der Helsinki-Vierer seit der Gründung 1999 bereits veröffentlicht. Folglich ist „Hadenspark“ nun also Longplayer Nummer fünf. Sämtliche Alben wurden bisher regelrecht mit Lobeshymnen überschüttet, hat die Band doch ihren ganz eigene Nische

Read More
Dirty Streets (USA) – Distractions

Dirty Streets (USA) – Distractions

Aus Memphis stammt der Dreier, der sich dem rootsigen Blues Rock verschrieben hat. Vier Alben haben die Jungs bereits auf der Habenseite zu verbuchen. „Distractions“ soll nun also den anderen Alben folgen.   Was aus den Boxen

Read More
Snew (USA) – You’ve Got Some Nerve

Snew (USA) – You’ve Got Some Nerve

Zehn Jahre sind inzwischen seit Erscheinen des Debüt-Albums der California Rocker vergangen. Drei Alben hat die Band aus der Stadt der Engel seitdem auf der Habenseite zu verbuchen und hat nun endlich ein neues Werk

Read More
Glass Hammer (USA) – Chronomonaut

Glass Hammer (USA) – Chronomonaut

Auch im sechsundzwanzigsten Jahr ihres Bestehens hat die Band aus Chattanooga, Tennessee um die beiden Gründer Steve Babb und Fred Schendel ihre kreative Phase noch lange nicht beendet. Zahlreiche Alben hat die Band veröffentlicht und

Read More
Semantic Saturation (CAN) – Paradigms

Semantic Saturation (CAN) – Paradigms

Shant Hagopian, Mastermind hinter Semantic Saturation, hat es wieder einmal geschafft und engagierte Musiker um sich geschart, die seiner Vision folgen und in die Tat umzusetzen verstehen. Die bekanntesten Mitstreiter dürften diesmal wohl Craig Blundell

Read More