ZSK (DE) – Hallo Hoffnung

ZSK (DE) – Hallo Hoffnung

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔29.Juli 2018
ZSK (DE) – Hallo Hoffnung

Nach knapp 5 Jahren melden sich ZSK mit dem Album „Hallo Hoffnung“ zurück und erfüllen damit meine Hoffnungen an die Band. 12 Songs, durchgehend überdurchschnittlich gut ohne wirkliche Füller, dudeln seit Tagen bei mir rauf und runter und ich kann mich immer noch nicht entscheiden, welches denn nun MEIN Hit sein soll! Ich lasse das auch einfach mal, denn Chartstürmer sind nicht unbedingt vorhanden, doch genug Songs, die Live ordentlich Clubwände zum wackeln bringen werden. Grundsätzlich haben mir ZSK auf der Bühne immer besser gefallen, doch mit dem neuesten Dreher, haben die Punks definitiv einen Höhepunkt in der Diskografie gelandet, ohne dabei in das Hosen- oder Ärzte-Spektrum abzuwandern. Was mir noch besser gefällt: textlich KEINE erhobenen Oberlehrerfinger, ohne dabei die Essenz des Punk auszulassen. Musikalisch würde ich jetzt nicht von Veränderungen zum Vorgänger sprechen, aber ausgereifter klingt das Material allemal und macht zu absolut jeder Gelegenheit Spaß, ganz ohne skippen, fluchen, ö.ä. Verstärkung bekommen ZSK in Form vom Gastbeiträgen des Guido DONOT und ANTI FLAG´s Chris.

Fazit: Ein Highlight (vllt sogar DAS Highlight) unter den Deutschpunk-Alben in diesem Jahr. Mehr muss man nicht sagen außer: Kaufen, nicht klauen! Und Live abfeiern!

Tracklist:

1. Es müsste immer Musik da sein

2. Unzerstörbar

3. Der Tag wird kommen

4. Es wird Zeit

5. Keine Lust

6. Wut

7. Hallo Hoffnung

8. Halte durch

9. Die besten Lieder

10. Make Racists Afraid Again

11. Für Dich

12 .Wellen brechen

Line-Up:

Ace – Guitar
Eike – Bass
Joshi – Vocals & Guitar
Matthias – Drums

VÖ: 27-07-2018

Label: People Like You Records / Century Media

Spielzeit: 35:33 Min.

Herkunft: Deutschland

Genre: Ro, Punk Rock, Skate Punk

Internet:

FB – https://www.facebook.com/ZSKBerlin/

HP – https://www.skatepunks.de/

Tourdaten:

11.10.2018 Regensburg – Airport
12.10.2018 Nürnberg – Hirsch
13.10.2018 Stuttgart – LKA Longhorn + Slime
08.11.2018 Bochum – Matrix
09.11.2018 Köln – Essigfabrik + Slime
10.11.2018 Wiesbaden – Schlachthof + Slime
07.12.2018 Hannover – Faust
08.12.2018 Hamburg – Große Freiheit 36 + Rantanplan
14.12.2018 Dresden – Tante Ju
15.12.2018 Berlin – Astra
12.01.2019 München – Backstage / SLIME
08.02.2019 Bremen – Schlachthof / SLIME
09.02.2019 Kiel – Pumpe / SLIME

Youtube:

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode „Some Great Reward” 12″ Singles Collector´s Edition (Box) VÖ: 14.12.2018 Spielzeit: 110 Min., auf sechs Vinyl Label: Sony Music Genre: EBM-Wave-Pop Vor einer Woche

Weiterlesen