Deutschland

MAJORVOICE (DE) – This Lonely Ark

MAJORVOICE (DE) – This Lonely Ark

Ich gebe es zu: bis vor kurzem hatte ich nicht den blassesten Schimmer, wer oder was MAJORVOICE sind, woher es kommt, usw. Aber durch die Begeisterung wächst bei mir auch die Neugier und so legte

Read More
A.D.S. (DE) – Einfach nur…NEW!!!

A.D.S. (DE) – Einfach nur…NEW!!!

Das hatte sich Roman Müller Anno 2013 bestimmt anders gedacht, als es letztendlich 2017 kam: Trennung vom Duo-Partner, den Kopf voll Ideen und den Willen, weiterhin Metalhits jeden Coleurs auf der Wandergitarre zu spielen. Während

Read More
DOUBLE CRUSH SYNDROME (DE) – Death To Pop

DOUBLE CRUSH SYNDROME (DE) – Death To Pop

Während auf dem Debüt von Double Crush Syndrome noch der pure melodische Punk Rock´n´Roll über die Liebe powerte, wird der Liebe und dem Leben auf "Death To Pop" eher etwas poppig punkrock´n´rolliger gehuldigt. Wahrlich noch

Read More
KYLES TOLONE (DE) – Low Spirits & Fireworks

KYLES TOLONE (DE) – Low Spirits & Fireworks

Ein Album mit "Wow"-Effekt für mich, denn die bereits 2012 gegründeten Göttinger Kyles Tolone waren mir bis dato absolut unbekannt. Man kann es gern ein sehr gutes Modern Rock Album nennen, mit einer Stimme die

Read More
LORD OF THE LOST – Till Death Do Us Part

LORD OF THE LOST – Till Death Do Us Part

Von Chris Harms vor etwa 12 Jahren auf die Beine gestellt, kann der Lord der (oder des?) Verlorenen auf genug Material zurückgreifen, um daraus eine 4 CD Compilation zu basteln, an der es nichts auszusetzen

Read More
KNORKATOR (DE) – Widerstand ist zwecklos

KNORKATOR (DE) – Widerstand ist zwecklos

Wenn sich  ausgezeichnete Musiker zusammentun, um Ihr exentrisch-avantgardistisches Faible für Metal, Disco, Wave, Rock, Poesie, noch mehr Metal, bißchen Industrial, Wahnsinn, Witz und Schimpfe auszuleben, dann kann daraus nur so etwas wie Knorkator werden. 2008

Read More
SINNER (DE) – Santa Muerte

SINNER (DE) – Santa Muerte

Mat Sinner ist ein Musiker, der stets sehr gute Arbeit abliefert. Ob als Produzent, mit Sinner, seiner Soloband, Primal Fear, Voodoo Circle oder dem Rock Meets Classic Ensemble - er liefert kontinuierlich und regelmäßig gute

Read More
DAMNATION DEFACED (DE) – The Devourer

DAMNATION DEFACED (DE) – The Devourer

Sieht man mal vom 2007er Demo und von der 2009er EP ab, ist "The Devourer" die 5. Veröffentlichung der Celler Death Metal Institution Damnation Defaced. Anfangs noch recht roh und verspielt (andere sprechen gern von

Read More
THE HALO TREES (DE) – Antennas To The Sky

THE HALO TREES (DE) – Antennas To The Sky

Schwermütig, melancholisch gehen The Halo Trees ans Werk und überzeugen mit dem Wave / Americana / Pop / Indie / Rock / Gothic Mix auf ganzer Linie, wobei der Schwerpunkt im Sound schon im poppig

Read More
CALEYA (DE) – Lethe

CALEYA (DE) – Lethe

Deutschsprachiger Post-Hardcore mit griechischer Mythologie als roter Faden im Album. Brachial und sehr abwechslungsreich im dominierenden gutturalen Gesang, der auch entspannend, aber fesselnd Spoken Words nutzt,... Kurz: das ist nicht wirklich leichte Kost, um mal

Read More