M.i.G. Music

Bröselmaschine (D) – Elegy

Bröselmaschine (D) – Elegy

Der Gitarrenlehrer der Nation kehrt nach dem 2017er Werk „Indian Camel“ mit „Elegy“ und seiner 1968 gegründeten Band Bröselmaschine zurück. Bröselmaschine ist eine der einflussreichsten und langlebigsten Bands der Republik. Die Duisburger gastierten mit Pink

Read More
Stoppok (D) – Live At Rockpalast 1990 & 1997 (2 CD + DVD)

Stoppok (D) – Live At Rockpalast 1990 & 1997 (2 CD + DVD)

Stoppok gehört zwiefelsohne zu den besten und wichtigsten deutschen Künstlern. Stoppok ist ehrlich, solide, bodenständig, unangepasst, unbequem. Stoppok ist für die Fans. Hier weiß man, was man hat und was man bekommt. „Die haben gefragt

Read More
Wishbone Ash (GB) – Live At Rockpalast 1976

Wishbone Ash (GB) – Live At Rockpalast 1976

1976 war die Welt für Andy Powell und Martin Turner noch in Ordnung. Als sie am 1. Dezember die Bühne der Kölner Sporthalle enterten, waren sie hierzulande bereits in aller Munde. Der Mitschnitt zeigt Wishbone

Read More
Daily Thompson (D) – Thirsty

Daily Thompson (D) – Thirsty

Einflüsse aus Grunge, Garage und Indierock fließen zu einem völlig übersteuerten, extrem fudgigen Superfuzz-Bigmuff zusammen, der den Treibstoff für den Take-Off der Dortmunder liefert. Ihr Sound ist ein irres Feuerwerk aus Noise, Indie-Blues bis hin

Read More
Luka Bloom (IRE) – Sometimes I Fly

Luka Bloom (IRE) – Sometimes I Fly

Mit Fug und Recht darf Luka Bloom zu den besten Songwritern aus Irland gezählt werden. Auch wenn ihm der ganz große Erfolg stets ein wenig verwehrt blieb, konnte er in seiner Karriere eine feste und

Read More
Jail Job Eve (D) – The Mission

Jail Job Eve (D) – The Mission

Auch aus der niedersächsischen Provinz Osnabrück, sonst eher weniger bekannt als das Mekka großer Bands, kann ordentliche Musik kommen. Was einst als Projekt von Musikstudenten begann, hat bereits mit dem 2015er Debüt „Bird Of Passage“

Read More
The Mission (GB) – Live At Rockpalast (2 CD + DVD)

The Mission (GB) – Live At Rockpalast (2 CD + DVD)

Gegründet 1986 aus der Asche der Sisters Of Mercy, fungierte die Band um die beiden Sisters Member Wayne Hussey und Greg Adams, erst noch unter dem Namen The Sisterhood, bevor dann die Umbenennung in den

Read More