BMG / ADA Warner

CPR (USA) – CPR & Just Like Gravity (Reissue)

CPR (USA) – CPR & Just Like Gravity (Reissue)

David Crosby wird jedem Musikbegeisterten ein Begriff sein, hat er doch mit Crosby, Stills, Nash & Young bzw. Crosby, Stills & Nash und natürlich The Byrds Musikgeschichte geschrieben. Ende der der neunziger Jahre entdeckte er

Read More
Clannad (IRE) – In A Lifetime

Clannad (IRE) – In A Lifetime

Clannad gehören zweifelsohne zu den wichtigsten Vertretern ihrer irischen Heimat und feiern inzwischen ihr fünfzigjähriges Jubiläum. “Was heutzutage das Etikett ‘Celtic Music’ trägt, war zunächst einfach nur ‘Clannad Music’. Es gibt wohl kein besseres Zeugnis

Read More
Luke Combs (USA) – What You See Is What You Get

Luke Combs (USA) – What You See Is What You Get

In den USA gehört er zu den absoluten Shootingstars der Country-Szene, hat mit seinem Debüt-Album „This One’s For You“ Verkaufserfolge erzielt, wie schon lange niemand mehr vor ihm. Dabei ist es vor allem die hemdsärmelige

Read More
Sparks (USA) – Gratuitous Sax & Senseless Violins

Sparks (USA) – Gratuitous Sax & Senseless Violins

Das Album mit der herrlichen Wortspielerei war das 16. Album der Sparks und erschien im Jahr 1994. Es markierte erneut einen kompletten Stilwechsel, flirtete dabei stellenweise sogar mit Techno-Beats und zeigte die Eigenwilligkeit und Unberechenbarkeit

Read More
Sparks (USA) – Past Tense: The Best Of

Sparks (USA) – Past Tense: The Best Of

Die Sparks, gegründet 1972 von den Brüdern Ron und Russell Mael in Los Angeles, waren in den späten siebziger und frühen achtziger Jahren Lieferanten für Hits, verkauften im Laufe ihrer Karriere so einige Alben und

Read More
Popol Vuh (D) – Affenstunde, Hosianna Mantra, Einsjäger & Siebenjäger, Aguirre, Nosferatu

Popol Vuh (D) – Affenstunde, Hosianna Mantra, Einsjäger & Siebenjäger, Aguirre, Nosferatu

Bands, die immer mal wieder im Fokus landen und dann wieder verschwinden, gibt es wie Sand am Meer. Popol Vuh, die Elektronik Pioniere der deutschen Prog Landschaft, gehören zu diesen Bands. Immer mal wieder dringt

Read More
Sampler – Confessin’ The Blues

Sampler – Confessin’ The Blues

Als die Rolling Stones vor mehr als 50 Jahren ihre Karriere starteten, war ihr größter Einfluss der Blues, tauschten doch Keith und Mick damals die 45er Singles als US-Importe untereinander aus und holten sich ihre

Read More
Saxon (GB) – Destiny

Saxon (GB) – Destiny

Saxon (GB) – Destiny Im Reigen der Neuauflagen des Saxon Katalogs geht es diesmal mit den Klassikern ab Mitte der Achtziger weiter. Sie wechselten zum französischen Label Carrere und vollzogen einen für manche krassen Stilwechsel, der

Read More
Saxon (GB) – Rock The Nations

Saxon (GB) – Rock The Nations

Im Reigen der Neuauflagen des Saxon Katalogs geht es diesmal mit den Klassikern ab Mitte der Achtziger weiter. Sie wechselten zum französischen Label Carrere und vollzogen einen für manche krassen Stilwechsel,d er sich allerdings aus

Read More
Saxon (GB) – Innocence Is No Excuse (Reissue)

Saxon (GB) – Innocence Is No Excuse (Reissue)

Im Reigen der Neuauflagen des Saxon Katalogs geht es diesmal mit den Klassikern ab Mitte der Achtziger weiter. Sie wechselten zum französischen Label Carrere und vollzogen einen für manche krassen Stilwechsel, der sich allerdings aus

Read More