Luke Combs (USA) – What You See Is What You Get

Luke Combs (USA) – What You See Is What You Get

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔15.November 2019
Luke Combs (USA) – What You See Is What You Get

In den USA gehört er zu den absoluten Shootingstars der Country-Szene, hat mit seinem Debüt-Album „This One’s For You“ Verkaufserfolge erzielt, wie schon lange niemand mehr vor ihm. Dabei ist es vor allem die hemdsärmelige Art, die den Star auszeichnet. Er verkörpert den American Dream, die Maxime, dass man alles schaffen kann, wenn man nur hart genug dafür arbeitet. So schafft er es seine Fans in kleinen, intimen Klubs genauso zu verzaubern, wie auf den großen Bühnen der Arenen. Nun hat er mit dem verheißungsvollen Titel „What You See Is What You Get“ ein neues Album veröffentlicht.

Dabei muss der Erfolgsdruck enorm gewesen sein, der auf ihm lastete. Doch er hat es geschafft diesem Druck stand zu halten und hat ein Album vorgelegt, das sich ohne weiteres mit dem Vorgänger messen kann. Erneut ist es ihm gelungen ein Album einzuspielen, das sowohl die Seele des amerikanischen Traums berührt, als auch schafft den Spirit des Country zu verströmen. Ohnehin war die Country-Musik schon immer eine zutiefst amerikanische Angelegenheit, die von Träumen, dem wahren Leben und der arbeitenden Bevölkerung erzählt. Erdig, ehrlich und aufrichtig erzählt er seine Geschichten, die sowohl rockig in die Beine gehen, als auch tief berührend in den balladesken Momenten alles zu bieten haben was der geneigte Country-Fan erwartet. Vielleicht schafft es Combs mit diesem Album auch hierzulande Fuß zu fassen und eine treue Fanschar zu erreichen.

Fazit: Ein würdiger Nachfolger zum Hit.

  1. Beer Never Broke My Heart
    02. Refrigerator Door
    03. Even Though I’m Leaving
    04. Lovin‘ On You
    05. Moon Over Mexico
    06. 1, 2 Many (Feat. Brooks & Dunn)
    07. Blue Collar Boys
    08. New Every Day
    09. Reasons
    10. Every Little Bit Helps
    11. Dear Today
    12. What You See Is What You Get
    13. Does To Me (Feat. Eric Church)
    14. Angels Workin‘ Overtime
    15. All Over Again
    16. Nothing Like You
    17. Better Together

Label: BMG/ADA Warner

VÖ: 08.11.2019

Laufzeit: 228:41 Min.

Herkunft: USA

Stil: Pop/Rock

Webseite: https://allsparks.com/

Facebook: https://www.facebook.com/sparksofficial/

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen