TEUFELSKREIS (AUT) – Wahrheit oder Lüge

TEUFELSKREIS (AUT) – Wahrheit oder Lüge

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔16.September 2018
TEUFELSKREIS (AUT) – Wahrheit oder Lüge

Während der Bandname eher Düsterheimer vermuten lässt, bedienen die Österreicher Teufelskreis eher das rockende, hardrockende, metallische Publikum, mit ganz leichten Hang zum NDH, doch vorherrschen tut Rock der härteren und vor allem: wunderschönen dreckigen Art. Und das funktioniert auch auf dem inzwischen fünften Album bestens. Hier wird nicht elektronisch lamentiert und / oder geheult, hier wird auf den Punkt kommend, auch sozialkritisch gerockt. Weder prollig, noch besonders betont heimatverbunden. Frisch von der Leber weg, gut durchdacht, musikalisch und textlich mal so richtig ausgekotzt! Das muss sein, das tut gut und macht Spaß! Und kommt vor allem verdammt ehrlich und gut produziert rüber.

Fazit: Freunde des deutschsprachigen rockenden und metallischen, kontrollierten Krach, sollten Teufelskreis unbedingt ein bis drölfzig Ohren schnenken. Ich brauche das zur Zeit täglich, funktioniert daheim als auch auf dem Weg zur Arbeit. Da haben sich die Österreicher ein schönes Geschenk zum Jubiläum gemacht! Gratuliere!

Tracklist:

01. Aufruf
02. Zum Teufel
03. Wahrheit Oder Lüge
04. Neben Der Spur
05. Justizirrtum
06. Schadenfroh
07. Kugelrund
08. Kirche
09. Hängt Sie Höher
10. Freunde
11. Auf der Flucht

Line-Up:

Friedl Schütz – Guitars
Ronny Platzer – Lead Vocals
Reinhold Spiegelfeld – Bass
Christian Platschek – Drums

VÖ: 14.09.2018

Label: NRT-Records

Spielzeit: 53:28 Min.

Herkunft: Österreich

Genre: Rock, Hard Rock, Metal, deutschsprachig

Internet:

FB – https://www.facebook.com/teufelskreis.at/

HP – http://teufelskreis.eu/die-band/

Youtube:

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen