Pure Steel Records

Wallop (D) – Alps On Fire

Wallop (D) – Alps On Fire

Vor 35 Jahren erschien mit „Metallic Alps“ das bisher einzige Album der Offenbacher, die sich auch kurz nach der Veröffentlichung des Albums auflösten. Gründe unbekannt. Das Album entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem

Read More
Intense (GB) – Songs Of A Broken Future

Intense (GB) – Songs Of A Broken Future

Seit 1991 sind die Briten aus Basingstoke, Hampshire im mittleren Süden der Insel bereits aktiv. Zawr können auch sie sich nicht über Arbeitseifer erfreuen, lieferten dafür aber immer tolle Scheiben ab. „Songs Of A Broken

Read More
Lost Legacy (USA) – In The Name Of Freedom

Lost Legacy (USA) – In The Name Of Freedom

1998 in der Bronx gegründet, scheint die Band nicht unbedingt zu den schnellsten zu gehören. Elf Jahre hat sie benötigt um ein Debüt zu veröffentlichen, weitere elf Jahre waren nötig um den Nachfolger einzutüten. Musikalisch

Read More
Stormburner (S) – Shadow Rising

Stormburner (S) – Shadow Rising

Wer sich das Cover, entworfen von Ken Kelly, der bereits für Manowar, Kiss und Rainbow gearbeitet hat, anschaut, wird sofort Assoziationen zu unseren Helden im Lendenschurz, Manowar, ziehen. Doch musikalisch betrachtet sind die Schweden der

Read More
Mindless Sinner (S) – Poltergeist

Mindless Sinner (S) – Poltergeist

Die Schweden aus Linköping gehören zu den Urgesteinen des schwedischen Metals. Bereits mit ihrem Debüt „Master Of Evil“ konnten sie 1984 überzeugen. Weitere Alben folgten, bevor sich die Band ins Nirvana begab. Im Jahr 2015

Read More
Veritates (D) – Killing Time

Veritates (D) – Killing Time

Aus der Lust des gemeinsamen Musizierens heraus entstanden, haben sich die vier Recken zusammengefunden um mal eben ein Album einzuzimmern, das den alten Helden Iced Earth oder auch frühen Kamelot zeigt wie man heute rockt.

Read More
Conjuring Fate (IRE) – Curse Of The Fallen

Conjuring Fate (IRE) – Curse Of The Fallen

Irland, das Land des Whiskys und der saftigen Wiesen, gilt gemeinhin nicht unbedingt als das Mekka zeitgenössischen Metals. Seit 15 Jahren sind die Iren nun auch schon im Namen des Metals unterwegs, haben sich aber

Read More
Power Theory (USA) – Force Of Will

Power Theory (USA) – Force Of Will

Auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel, hat sich der Philadelphia Fünfer seit 2009 mit einer beachtlichen Anzahl an Veröffentlichungen hervorgetan. Stolze 3 Alben und 2 EPs hat die Band bisher auf der Habenseite

Read More
Millennium (GB) – A New World

Millennium (GB) – A New World

Von Arbeitseifer kann man bei den Briten von Millennium nicht sprechen. Die Anfänge 1983 weisen gerade einmal ein paar Songs auf, das Debüt erschien 1984. Erst im Jahr 2016 erschien dann schliesslich das Folgewerk. Es

Read More
Weapon UK (GB) – Ghosts Of War

Weapon UK (GB) – Ghosts Of War

Erst 2014 erschien ihr Debüt “Rising From The Ashes” als Comebackalbum unter dem Banner Weapon UK. Nun starten die Originalmitglieder, Sänger Danny Hynes und Gitarrist Jeff Summers, mit zwei jüngeren Kollegen neu durch und bringen

Read More