Ancillotti (I) – Hell On Earth

Ancillotti (I) – Hell On Earth

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔14.Juli 2020
Ancillotti (I) – Hell On Earth

Die Band aus dem Norden Italiens hat sich mit dem neuen Output Zeit gelassen. Satte vier Jahre sind seit dem letzten Lebenszeichen „Strike Back“ inzwischen vergangen. Die Familienbande hat sich diesmal zwar ein wenig mehr Zeit gelassen, die aber hat sie genutzt um die Schwachstellen des Vorgängers auszubügeln.

So klingt „Hell On Earth“ diesmal wesentlich eingängiger, kraftvoller und dynamischer als sein Vorgänger. Man spürt und hört, dass sich die Band die Kritiken zu Herzen genommen hat. So ist das Songwriting wesentlich besser ausgefallen, knallt die Produktion ordentlich, ohne aber übersteuert zu wirken und treiben die Italiener mit ihrem Sound die Schweine durchs Dorf. Die von den Vorgängern schon bekannte Anbiederung an den deutschen Metal und dabei an Bands wie Accept, U.D.O. oder auch Running Wild schimmert auch hier immer wieder durch. Dabei ist die Band aber auch sich selbst treu geblieben, klingt dennoch nun wesentlich erwachsener und ausgeglichener. „Hell On Earth“ ist ein ordentliches Pfund italienischen Stahls, der mächtig nach vorne drückt und keine Gefangenen macht. Ein ganz dicker Tipp für alle Fans italienischen Essens, äh Metals natürlich.

 

Fazit: Amtlich.

  1. Fighting Man
  2. Revolution
  3. Firewind
  4. We Are Coming
  5. Blessed By Fire
  6. Broken Arrow
  7. Another World
  8. Frankenstein
  9. Till The End

 

Label: Pure Steel Records

VÖ: 29.05.2020

Laufzeit: 43:49 Min.

Herkunft: Italien

Stil: Heavy Metal

Webseite: http://www.ancillottiband.com/

Facebook: https://de-de.facebook.com/AncillottiBand/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen