Norwegen

LEPROUS (NOR) – Pitfalls

LEPROUS (NOR) – Pitfalls

Leprous bescheinigen mit dem aktuellen Werk "Pitfalls" den seit den beiden Vorgängeralben eingeschlagenen Kurs zu einem breiteren Publikum, aber auch gleichzeitig zu mehr Tiefe. Ob sich die Norweger damit wirklich einen wirtschaftlichen Gefallen getan haben,

Read More
MOVING OOS (NOR) – Romancer

MOVING OOS (NOR) – Romancer

Ich gebe zu, wenn man den Sänger auf dem Artwork nicht (er-)kennt, könnte man "Romancer" von Moving Oos u.U. in eine völlig falsche Kategorie packen, denn hier gibt es weder annehmbar HipHop noch irgendetwas modernes

Read More
THEATRE OF TRAGEDY (NOR) – Remixes

THEATRE OF TRAGEDY (NOR) – Remixes

Mitte der 90er gründete sich in Stavanger / Norwegen die Band Theatre Of Tragedy und geriet mit ihren Erstwerken schnell an die Spitze der Gothic Metal Pioniere, hielten sich aber nicht ausschliesslich in dem Genre

Read More
THE DEVIL AND THE ALMIGHTY BLUES (NOR) – Tre

THE DEVIL AND THE ALMIGHTY BLUES (NOR) – Tre

2015 erschien das sebstbetitelte Debüt der Norweger, 2017 legten sie mit "II" nach und nun wurden alle Trademarks der ersten beiden Alben zusammengepackt, so dass "Tre" die bisherige Essenz der Band darstellt. The Devil And

Read More
TEMPEL (NOR) – Tempel

TEMPEL (NOR) – Tempel

Welche Art von (Rock & Metal-) Musik wird gerade in Norwegen gespielt? Hmmm...man kann sich im Netz via Magazine einen Überblick verschaffen, sich die relevanten Charts ansehen, Freunde und Bekannte fragen, und und und...man kann

Read More
CHONTARAZ (NOR) – Speed The Bullet

CHONTARAZ (NOR) – Speed The Bullet

"Speed The Bullet" ist bereits das 2. Album der Norweger Chontaraz. Thematisch bewegt man sich in einer fiktiven Endzeitstory, musikalisch artet das in einem Stimix aus 80´s Hard´n´Melodic Rock, Metal Riffing, Dark Metal, Gothic, Modern

Read More
MOTORPSYCHO (NOR) – The Crucible

MOTORPSYCHO (NOR) – The Crucible

Als erstes fällt auf, dass Motorpsycho mit "The Crucible" im Vergleich zum Vorgänger "The Tower", dem Hörer diesmal nur knapp die Hälfte der Spielzeit "zumuten" / "gönnen". Zum zweiten las ich, dass "The Crucible" nicht

Read More
HILMA NIKOLAISEN (NOR) – Mjusic

HILMA NIKOLAISEN (NOR) – Mjusic

Hilma Nikolaisen entspringt einer musikalischen Familie aus Norwegen, deren Bruder Ivar bei Kvelertak beschäftigt ist,  die weiteren Geschwister auch in Form von Musikern, Sängerinnen und Produzenten im Business verstrickt sind, aber doch alle Zeit hatten,

Read More
ORANGO (NOR) – Evergreens

ORANGO (NOR) – Evergreens

Hellyeah, neuer Stoff von den norwegischen Südstaatenrockern Orango. Treffend auch noch "Evergreens" getauft (Nein, hier wird nicht auf Teufel komm´ raus gecovert, keine Angst!), groovt, rockt und proggt (!!!) sich die Band durch ihr erstklassiges

Read More
HANK VON HELL (NOR) – Egomania

HANK VON HELL (NOR) – Egomania

Hank is back...aber das war er seit seinem Weggang von Turbonegro desöfteren Mal. Doch nun hört es sich ein wenig danach an, als würde er versuchen, musikalisch an alte Zeiten anzuknüpfen oder gar mit den

Read More