ROGERS (DE) – Mittelfinger für immer

ROGERS (DE) – Mittelfinger für immer

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.März 2019
ROGERS (DE) – Mittelfinger für immer

Irgendwo zwischen einer (sehr sehr guten) Schulband, den Broilers, den Donots und den Toten Hosen, haben die Rogers ihre Niesche gefunden und überzeugen mit „Mittelfinger für immer“ (könnte ein Punkalbum epischer heißen?) vom 1. Durchlauf an. Die Düsseldorfer haben ein gutes Gespür für leicht singbare, eingängige Melodien und besitzen die Credibility, sich leichtfüßig, aber auch zynisch, über die ach so wichtigen Probleme der heutigen Zeit lustig zu machen, und trotzdem nachzuhaken, ob das nicht auch anders geht. Der Hamburger Rapper Schmiddlfinga sowie Ingo Donot geben auf dem Album ein Gastspiel und ich bin der Meinung…

Fazit:… Das ist spitze!!! Hier stimmt einfach alles, und ich bin mir sicher, dass die Locations für die nächsten Touren nochmal ´ne Nummer größer werden. Die Platte rockt ehrlich und laut, die Rogers haben auf jeden Fall etwas zu sagen, und es macht Spaß, ihnen zuzuhören!

Tracklist:

  1. Einen letzten Abend
  2. Zu spät (feat. Ingo Donot)
  3. Mittelfinger für immer
  4. Schon okay
  5. Geh mir nicht mehr auf die Eier
  6. Wo immer du gerade bist
  7. Ganz nach Oben
  8. Hartes Leben (feat. Schmiddlfinga)
  9. Wo gehör ich hin
  10. Wer wirft den ersten Schein
  11. Weit weg
  12. Für dich
  13. Ich bleibe hier

Line-Up:

Chri – Gitarre und Gesang
Nico – Gitarre
Dom – Drums
Artur – Bass

VÖ: 08-03-2019

Label: People Like You Records, Century Media

Spielzeit: 45:31 Min.

Herkunft: Deutschland

Genre: Punk Rock

Internet:

FB – https://www.facebook.com/RogersPunkrock/

HP – https://www.rogers.de/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen