JOHNNY FIREBIRD (DE) – Wide Awake

JOHNNY FIREBIRD (DE) – Wide Awake

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔08.Oktober 2018
JOHNNY FIREBIRD (DE) – Wide Awake

Ein recht simpel wirkendes Songwriting, ein fetter Sound sowie hörbarer Spaß zu der rockenden Attitüde, machen das bereits 4. Album von Johnny Firebird zu einem langanhaltenden Hörvergnügen, ganz besonders, hinter´m Steuer! Der Fünfer aus Deutschland weiß ebenso gekonnt, wie die schwedischen Kollegen namens Hardcore Superstar & Co., ins Blut gehenden Rock´n´Roll mit Punkrock zu mischen, dazu eine gehörige Portion Heavyness, und fertig ist das in Mark und Bein gehende Heavy Punk Rock Vergnügen. Sehr schade, dass mir die vorigen Alben gänzlich unbekannt sind (Schande über mich), aber das wird nachgeholt!

Fazit: Wer ´ne stimmliche (aber doch stimmige) Abwechslung zu Jocke Berg braucht, der kann mit Johnny Firebirds „Wide Awake“ überhaupt nix falsch machen. Auch wenn ich den Vergleich an dieser Stelle gern raushole, so sind es dennoch keine Fans, die ihren Kollegen unbedingt nachspielen, sondern einen frischen Wind in die Szene bringen. Und nun muss ich mir ein paar Alben nachordern…am besten irgendwo hinfahren!

Tracklist:

01. Reject And Deny

02. Did A Song

03. Monkey Business

04. Would You Say Hello

05. Fake News

06. Too Late For Me

07. Much Too Long

08. Wannabe

09. Sick And Tired

10. Loser

11. Hang In There

12. Into The Sunlight

Line-Up:

Schtifn J. – vox
J.D. Stroy – git
Stich – git
Scx – bass
H1 – drums

VÖ: 19.10.2018

Label: Ghost Town Noize

Herkunft: Deutschland

Genre: Rock, Rock´n´Roll, Punk Rock, Punk´n´Roll

Internet:

FB – https://www.facebook.com/johnnyfirebirdmusic/

HP – http://www.johnnyfirebird.de/

Youtube:

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode „Some Great Reward” 12″ Singles Collector´s Edition (Box) VÖ: 14.12.2018 Spielzeit: 110 Min., auf sechs Vinyl Label: Sony Music Genre: EBM-Wave-Pop Vor einer Woche

Weiterlesen