Axxis (D) – Monster Hero

Axxis (D) – Monster Hero

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔08.Oktober 2018
Axxis (D) – Monster Hero

Axxis dürfen wohl zu recht als eine der dienstältesten Rockbands Deutschlands genannt werden. Dabei haben die Ruhrpott-Rocker im Laufe der Jahre nicht nur großartige Alben abgeliefert, sondern auch ein paar Alben am Start gehabt, die man sich als Fan erst warmhören musste. Doch seit ein paar Alben haben die Jungs wieder zurück in die Spur gefunden und sind stärker als je zuvor.

 

Auch „Monster Hero“ verfolgt diese Phase weiter, ist eine Mischung aus alten und neuen Axxis-Sounds. Dabei haben sich Bernhard Weiss und Harry Oellers wieder einmal neben den üblichen Bezeugungen und Bekenntnissen zur Musik auch speziell aktuellen Themen gewidmet, die uns alle irgendwie angehen und beschäftigen. Zeitgeschehen ist ja ohnehin etwas, über das sich die Band, allen voran Sprachrohr Bernhard, immer wieder äußert, sich Luft verschafft und dabei den Fans vielleicht auch einmal eine andere Sichtweise der Dinge offeriert. Musikalisch finden sich mal wieder hypereingängige, catchy Songs im Repertoire, die nahtlos an den ohnehin schon grandiosen Vorgänger „Retrolution“ anschließen können. Alle Elemente, die man als Fan der ersten Stunde an dieser Band wert und schätzen gelernt hat, sind vorhanden und treffen dabei wieder einmal den Nerv der Zeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Songs im melodischen Hardrock ihr Zuhause haben oder auch sich mal in metallischen Gefilden wohl fühlen. Einzig die Frage, warum weder Rob Schomaker noch Stefan Weber ihre Instrumente einspielen konnten (oder durften?) steht außen vor, denn bei der Aufführung „recorded by“ tauchen beide Namen entweder gar nicht oder nur am Rande auf.

 

Unterm Strich bekommt der Fan hier ein exzellentes Album von einer Band im immerhin dreissigsten Jahr ihres Bestehens kredenzt, das sowohl die frühen Zeiten als auch die Moderne geschickt miteinander verbindet.

 

Fazit: Ein neuer Streich der Ruhrpottler, das erneut keinen Fan kalt lassen sollte.

 

  1. Monster Hero
  2. Living As Outlaws
  3. Rock Is My Religion
  4. Love Is Gonna Get You Killed
  5. Glory Of The Brave
  6. Make Me Fight
  7. Gonna Be Tough
  8. Firebird
  9. We Are Seven
  10. Give Me Good Times
  11. All I Want Is Rock
  12. The Tragedy Of Mr. Smith
  13. Rock Is My Religion (Raw Mix)
  14. All I Want Is Rock (Raw Mix)

 

Label: Phonotraxx Publishing

VÖ: 05.10.2018

Laufzeit: 56:52 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Hardrock

Webseite: https://www.axxis.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/axxis/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode – Some Great Reward- 12″ Singles-Boxset

Depeche Mode „Some Great Reward” 12″ Singles Collector´s Edition (Box) VÖ: 14.12.2018 Spielzeit: 110 Min., auf sechs Vinyl Label: Sony Music Genre: EBM-Wave-Pop Vor einer Woche

Weiterlesen