Muse (Film)

Muse (Film)

📁 Film, Reviews 🕔09.Oktober 2018
Muse (Film)

Inhalt:
Seit dem tragischen Tod seiner Freundin leidet der angesehene Literaturprofessor Samuel Solomon (Elliot Cowan) an einem Albtraum, in dem eine Frau Opfer eines brutalen Ritualmords wird. Als die Frau aus seinen Träumen unter exakt denselben Umständen ermordet aufgefunden wird, sucht Samuel den Tatort auf. Dort trifft er auf Rachel (Ana Ularu), die ebenfalls von dem Mord geträumt hat. Gemeinsam versuchen sie, die Identität der geheimnisvollen Frau zu entschlüsseln und betreten eine furchterregende Welt, die von den Figuren beherrscht wird, die die Künstler im Laufe der Zeit inspiriert haben: Die Musen.

Review:
Der Regisseur Jaume Balaguero ist kein Unbekannter. Mit Filmen wie „[Rec]“ hat er sich durchaus einen Namen gemacht. Der Film Muse besticht durch eine wirklich erstklassige Besetzung. Auf drastische Bilder verzichtet der Film eigentlich komplett, was ihm aber zu keiner Zeit schadet, denn die düstere unheilvolle Stimmung im Film ist durchgehend gegeben. Was mich jedoch gestört hat war, dass es mit der Erklärung zu der Musenthematik dann irgendwie gefühlt doch etwas lückenhaft  und wenig befriedigend zu Werke ging. Hier wird eindeutig Potential verschenkt. Trotz dieses Mankos vermag der Film zu fesseln und entschädigt durch gute darstellerische Leistungen und ein wendungsreiches letztes Drittel.

Fazit:
Ein Film der zwar einiges an Potential verschenkt hat, jedoch eine starke düstere Spannung aufbaut und somit nicht langweilig wird.

Label: EuroVideo
Erscheinungsdatum: 09.10.2018
Laufzeit: 108 min.
Bildformat: 2,40:1 (1080p/24)
Ton: Deutsch, Englisch DTS-HD MA 5.1
Herstellungsland: Spanien, Irland, Belgien, Frankreich
Genre: Horror


Quelle des Trailers: EuroVideo

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Le Mur – Exorta

Le Mur – Exorta

Le Mur (DE) „Exorta“ VÖ: 01.10.2018 Laufzeit: 47:09 Min. Label: Eigenproduktion/Clostridium Records Reviewverfasserin: IlonA Besser, als Le Mur ihre Musik selbst betiteln, kann man es

Weiterlesen