Like Snow (D) – Beauty & Fear

Like Snow (D) – Beauty & Fear

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔08.Juni 2018
Like Snow (D) – Beauty & Fear

Ihr steht auf die Mighty Oaks und James Blunt? Findet Ben Howard und James Bay einfach nur geil? Dann seid ihr bei den Kölner Jungs von Like Snow genau richtig.

 

Im Herzen sind sie Romantiker, die fünf Bandmitglieder von Like Snow. Sie spielen sehnsuchtsvolle Soundtracks, erzählen in ihren Songs von Abenteuern und Aufbruchstimmung. Die musikalische Aufbruchstimmung der späten Sechziger und frühen Neunziger, gemischt mit modernem Popappeal und zeitgenössischen Folk Elementen, erschaffen eine musikalische Mixtur, der es gelingt, die ungestüme Romantik in jedem von uns für einen Moment zu befreien. Die erste Single „We Come Running“ lässt bereits im Titel erahnen, dass hier der Gedanke des undurchdringbaren Zusammenhalts im Fokus steht. Mit diesem Debüt-Album, dem eine EP vorausging, werden sich die Kölner sicher ihre Fanschar erspielen, werden sich irgendwann auf den größeren Bühnen widerfinden. Die Songs haben Inhalt, Seele und regen zu emotionalen Ausbrüchen an. Das ist mehr als so manches Album der heutigen Zeit, auch im Bereich Folk, dem sie sich irgendwie verbunden fühlen, auf die Kette bekommt. Von daher kann man Like Snow nur gratulieren zu einem kleinen und feinen Stück Pop-Musik, das zu begeistern versteht.

 

Fazit: Neues Futter für alle Fans von James Bay, Mighty Oaks und Konsorten.

 

  1. We Come Running
  2. No Man’s Land
  3. Golden Boots
  4. Before You Die
  5. Life
  6. Sail
  7. Low Light
  8. Dust ‘n’ Bones
  9. Beauty & Fear
  10. Diggin’ For Gold
  11. Alright
  12. Happy New Year

 

Label: Premium Records

VÖ: 01.06.2018

Laufzeit: 42:03 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Rock/Pop

Webseite: http://www.likesnow.de/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel