NorthTale (S/USA) – Welcome To Paradise

NorthTale (S/USA) – Welcome To Paradise

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.Juli 2019
NorthTale (S/USA) – Welcome To Paradise

Schon kurz nach der Gründung der Band Ende 2017 wurde NorthTale als Supergroup gefeiert. Gitarrist Bill Hudson, der bei U.D.O. und Dirkschneider seine Brötchen verdiente, entschloss sich, nachdem er Drummer Patrick Johansson kennengelernt hatte, dazu eine neue Band zu gründen. Das dritte Gründungsmitglied war Christian Eriksson, zu dem Zeitpunkt noch bei Twilight Force aktiv, der fortan für die Vocals zuständig sein sollte. Komplettiert wurde das Line-Up schliesslich von Mikael Planefeldt (Bass) und Jimmy Pits (Keyboards) und im Oktober veröffentlichte die Band mit „Shape Your Reality“ ihren ersten Song, der sehr positiv aufgenommen wurde.

Das Debütalbum „Welcome To Paradise“ liegt nun mit insgesamt 13 Songs vor. Aus den Boxen dringt klassischer Power Metal, wie er von Bands wie Stratovarius und Helloween groß gemacht wurde. In the words of guitarist Bill Hudson, “We want to bring back the amazing golden years of power metal. Like in the late 90’s, when STRATOVARIUS, HELLOWEEN, HAMMERFALL and all those bands were at their peak! Those bands, alongside IRON MAIDEN and JUDAS PRIEST have been inspiring me to write music my whole life.” Genau diese Inspiration ist es letztlich auch, die man den Songs deutlich anhört. Dabei kopieren NorthTale aber nicht, sondern sind schon eigenständig genug, um nicht als Plagiat durchzugehen. Songs, wie das pfeilschnelle „Playing With Fire“ oder die Hymne „The Rhythm Of Life“, zeugen von gut gemachten Hausaufgaben des klassischen skandinavischen Power Metals mit der Prise Teutonenmetals, wie man ihn auch von Bands wie Rebellion oder Gamma Ray gewohnt ist. Herausragendes Merkmal dabei ist der grandiose Gesang von Christian Eriksson, der seine Klasse hier famos unter Beweis stellt. Auch wenn im Power Metal eigentlich schon alles gesagt ist, gibt es doch immer wieder Bands, die überraschen können und es schaffen dem Genre neue Facetten abzugewinnen. Der Begriff Supergroup, der inzwischen zwar arg strapaziert ist, lugt doch inzwischen aus jeder Ecke eine neue Band mit diesem Typus hervor, scheint hier nicht unbedingt fehl am Platz. Doch ob die Band dem Status gerecht wird, werden die Verkaufszahlen und vor allem die Zukunft zeigen. Bis dahin aber darf sich „Welcome To Paradise“ gerne noch ein paar Mal im Player oder auf dem Plattenteller drehen.

 

Fazit: Ein gelungenes Debüt, das Spaß macht und gute Laune verbreitet.

  1. Welcome To Paradise 4:36
  2. Higher 3:45
  3. Follow Me 4:39
  4. The Rhythm Of Life 3:50
  5. Time To Rise 3:51
  6. Way Of The Light 4:47
  7. Shape Your Reality 3:46
  8. Everyone’s A Star 3:39
  9. Siren’s Fall 3:52
  10. Bring Down The Mountain 3:50
  11. Playing With Fire 4:31
  12. If Angels Are Real 4:28
  13. Even When 3:29

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 05.07.2019

Laufzeit: 53:08 Min.

Herkunft: Schweden/USA

Stil: Power Metal

Webseite: https://northtale.bigcartel.com/

Facebook: https://de-de.facebook.com/NorthtaleOfficial/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

KYLES TOLONE (DE) – Low Spirits & Fireworks

KYLES TOLONE (DE) – Low Spirits & Fireworks

Ein Album mit "Wow"-Effekt für mich, denn die bereits 2012 gegründeten Göttinger Kyles Tolone waren mir bis dato absolut unbekannt.

Weiterlesen