Nuclear Blast

Primal Fear (D) – Metal Commando

Primal Fear (D) – Metal Commando

Über die deutschen Judas Priest muss man sicher keine Litaneien mehr schreiben. Als vor zweiundzwanzig Jahren das Debüt erschien, wurde die Band um Mat Sinner und Ralf Scheepers schnell in einen Topf mit ihren britischen

Read More
Destruction (D) – Born To Thrash (Live In Germany)

Destruction (D) – Born To Thrash (Live In Germany)

Fast vierzig Jahre bringt eine der ältesten deutschen Thrash Metal Bands inzwischen auf die Waage. Der eigentliche Bandname kam zwar erst ein paar Tage zustande, fungierte die Band in ihren Anfangszeiten noch unter Knight Of

Read More
Lamb Of God (USA) – Lamb Of God

Lamb Of God (USA) – Lamb Of God

Kann sich eine Band in der heutigen Zeit ganze fünf Jahre Zeit lassen für ein neues Album? Lamb Of God kann das und waren in der Zwischenzeit trotzdem nicht untätig. So veröffentlichten sie die EP

Read More
Paradise Lost (GB) – Obsidian

Paradise Lost (GB) – Obsidian

Dass die Briten seit ihren Anfangstagen einen Stilwechsel nach dem anderen hingelegt haben, ist nicht wirklich neu. Angefangen beim Death Metal, der allerdings damals schon von leichten Gothic-Tönen durchzogen war, über Depeche Mode-artige Alben bis

Read More
TURMION KÄTILÖT (FIN) – Global Warning

TURMION KÄTILÖT (FIN) – Global Warning

Ein Review für die Freako Metal Fraktion, für diejenigen die denken, dass Metal und Techno mit Folksprengseln unbedingt funktionieren muss, kann, soll, oder sogar tut. Waltari bestritten den Weg bereits einmal, konnten damit auch (hauptsächlich

Read More
Nightwish (FI) – Human. :II: Nature

Nightwish (FI) – Human. :II: Nature

Die Vorreiter in Sachen Symphonic Metal haben sich diesmal geschlagene sechs Jahre Zeit gelassen. Zwar erschien in dieser Zeit mit „Decades“ eine gelungene Best of und zugleich auch ein Livealbum, doch wirklich neues Material kam

Read More
Testament (USA) – Titans Of Creation

Testament (USA) – Titans Of Creation

Mit „Titans of Creation“ veröffentlichen die Bay Area Thrash Veteranen ihr dreizehntes Album. Dabei scheint der Band ihre Vergangenheit immer hinterherzulaufen, haben sie doch einige Meisterwerke des Thrashs abgeliefert, die sie aber nie versucht haben

Read More
Gotthard (CH) – #13

Gotthard (CH) – #13

Die Schweizer gelten neben Krokus zu den wichtigsten Vertretern ihres Landes. Zumindest gilt das für den Hardrock. 12 Alben hat die Band seit ihrer Gründung 1990 in Lugano seitdem veröffentlicht. Nach dem Tod von Gründer

Read More
Burning Witches (CH) – Dance With The Devil

Burning Witches (CH) – Dance With The Devil

Album Nummer drei der Brugger Senkrechtstarter der letzten Jahre steht in den Startlöchern. Nach dem Ausstieg von Seraina Telli und dem Ersatzmodul Laura Guldemond legen die Schweizerinnen nun einen mehr als würdigen Nachfolger zum grandiosen

Read More
Almanac (D) – Rush Of Death

Almanac (D) – Rush Of Death

Album Nummer drei von Meistergitarrero Victor Smolski und seinem Projekt Alamanac ist endlich in trockenen Tüchern. Neo klassizistischer Metal in Reinkultur war ohnehin schon lange das eigentliche Steckenpferd des Weißrussen, der mit Rage seine größten

Read More