NEUROTOX (DE) – Egal was kommt

NEUROTOX (DE) – Egal was kommt

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔02.Februar 2021
NEUROTOX (DE) – Egal was kommt

Nach einer etwas längeren Pause melden sich Neurotox zurück, frischer und lauter, und auch intensiver, packender als es bis dato der Fall war. Der Deutschpunkrock zwischen Ärzte und Hosen ist nicht jedermanns Sache, doch ist auf dem aktuellen Dreher „Egal was kommt“ eindeutig und hauptsächlich Neurotox am Werke. Keine Lust mehr danach auf Broilers oder Kollegen, sondern auf die Repeat Taste. Und so rotiert das Album seit ein paar Tagen immer wieder, täglich, regelmäßig. Warum? Unter anderem darum:

Die Rheinberger sind gute Bekannte in meinem CD Regal und mit „Egal was kommt“ krönen sie ihr bisheriges Schaffen, denn die Live-Intensität konnte diesmal mehr und mehr mit ins (zugegeben sehr einfache) Songwriting gepackt werden. So klingen die Songs, als wären die Herren ins Studio gegangen, hätten in den 42 Minuten alles gegeben und fertig ist Album Nummer 5. Einfach nur straight, ehrlich und mit mächtig drückendem Wumms. Mit den Kollegen von Kärbholz komponierte man gemeinsam den Song „Ewiges Kind“ und in „Mein Comeback“ ist der befreundete Sänger Andre Donay (Artefuckt) zu hören.

Fazit: Kurz und kanpp – nix wirklich neues aber das rockt frisch und gutgelaunt, bitte mehr davon!

Tracklist:

01. Mein Comeback
02. Auf All Meinen Wegen
03. Ziellos
04. Am Arsch Vorbei
05. Nächte Auf Scherben
06. Staub Meiner Jugend
07. Nur Ein Herzschlag
08. Egal Was Kommt
09. Ewiges Kind
10. Immer Vor`n Dabei
11. Ich Hasse Menschen
12. Eines Tages

Spielzeit: 42:08 Min.

Line-Up:

Benny – Gesang

Mario – Bass

Marius – Gitarre

Mike – Drums

VÖ: 29-01-2021

Label: Metalville

Herkunft: Deutschland

Genre: Rock, Punk Rock

Internet:

FB – https://www.facebook.com/NeurotoxBand/

HP – https://neurotox.jimdosite.com/

Youtube:

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel