Lovebites (JPN) – Clockwork Immortality

Lovebites (JPN) – Clockwork Immortality

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.Dezember 2018
Lovebites (JPN) – Clockwork Immortality

Aus Japan ist man als Anhänger härterer Sounds ja einiges gewohnt. Von Loudness und Anthem mal als den Lokalmatadoren abgesehen, hat das Land der aufgehenden Sonne auch immer mal wieder Bands hervorgebracht, die mit unserem europäischen Verständnis nicht immer konform gehen. Doch es gibt neben den Mädels von Babymetal auch noch Lovebites, die ebenfalls nur aus Frauen besteht. Erst 2016 gegründet, legten sie mit „Awaking From Abyss“ im letzten Jahr bereits ihr Debüt vor und konnten mit dem Metal Hammer Golden Gods Award bereits als Newcomer absahnen. Nun folgt mit „Clockwork Immortatlity“ der zweite Streich.

 

Damit unterstreichen die fünf Mädels ihren Status erneut. Kraftvoll, energetisch, schnell, hart und melodisch legen sie ein Album vor, das sich hinter keinem ihrer männlichen Kollegen zu verstecken braucht. Vor allem an Tempo und Spielfreude ballern sie sich durch die 10 Songs, als gäbe es kein morgen mehr. Zwar gibt es zwischendurch auch mal die Mögichkeit bei einem Song wie „Empty Daydream“ kurz durchzuschnaufen, das will aber nur kurz gelingen, dreht der Song im Soloteil doch schon wieder mächtig auf. Lovebites erfinden den Metal nicht neu, machen ihre Sache aber mit Herzblut und könnten als Exoten der Szene vielleicht sogar bis ganz nach oben durchgereicht werden. Zu wünschen wäre es den Mädels auf jeden Fall.

 

Fazit: Ein tolles Power Metal Album mit mächtig Speed.

 

  1. Addicted 5:25
  2. Pledge Of The Saviour 5:18
  3. Rising 5:44
  4. Empty Daydream 5:14
  5. Mastermind 01 4:16
  6. M. D.O 4:16
  7. Journey To The Other Side 4:44
  8. The Final Collision 5:45
  9. We The United 5:25
  10. Epilogue 7:07

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 30.11.2018

Laufzeit: 53:14 Min.

Herkunft: Japan

Stil: Power Metal

Webseite: http://lovebites.jp/

Facebook: https://de-de.facebook.com/LovebitesTheBand/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen