LEPROUS (NOR) – Pitfalls

LEPROUS (NOR) – Pitfalls

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.November 2019
LEPROUS (NOR) – Pitfalls

Leprous bescheinigen mit dem aktuellen Werk „Pitfalls“ den seit den beiden Vorgängeralben eingeschlagenen Kurs zu einem breiteren Publikum, aber auch gleichzeitig zu mehr Tiefe. Ob sich die Norweger damit wirklich einen wirtschaftlichen Gefallen getan haben, lasse ich an der Stelle mal offen, aus künstlerischer Sicht wird „Pitfalls“ unter den Anhängern der Band für viel Zündstoff sorgen, da man sich noch weiter von seinen sog. Roots entfernt. Eine progressive Metalscheibe ist das bei weitem nicht mehr, heißt aber nicht, dass die Band verlernt hat, Spannungen und Entladungen zu schaffen, die heutzutage trotz abgespeckter Härte gern mal bis ins metallische und doch bekannte Finale ragen.

Fazit: „Pitfalls“ ist mit keinem vorigen Album der Band zu vergleichen, und stößt vllt. auch dem einen und anderen Hardliner vor dem Kopf. Doch die Band wird neue Freunde dazugewinnen, denn der Werdegang, bzw. die Entwicklung war auch abzusehen und ich mag es, wenn sich nichts und niemand der Entwicklung in den Weg stellt, und Musiker genau das tun und lassen können, wonach ihnen ist. Entweder man geht mit der Band den Weg und kann die musikalischen Veränderungen auch nachvollziehen, oder man bleibt ewig auf Klassikern hängen. Ich bin bei Leprous!

Tracklist:

01. Below
02. I Lose Hope
03. Observe The Train
04. By My Throne
05. Alleviate
06. At The Bottom
07. Distant Bells
08. Foreigner
09. The Sky Is Red

Line-Up:

Einar Solberg – Gesang / Synthesizer
Tor Oddmund Suhrke – Gitarre
Robin Ognedal – Gitarre
Simen Børven – Bass
Baard Kolstad – Schlagzeug

VÖ: 25-10-2019

Label: Inside Out Music

Herkunft: Norwegen

Spielzeit: 53:08 Min.

Genre: Progressive Rock, Art Rock, Progressive Metal

Internet:

FB – https://www.facebook.com/leprousband/

HP – http://leprous.net/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Alcatrazz (USA) – V

Alcatrazz (USA) – V

Wenn sich eine Band von einem Sänger trennt, der mit seiner einzigartigen Stimme, seinem Songwriting und charismatischen Art das Aushängeschild

Weiterlesen