FROM ASHES TO NEW (USA) – Panic

FROM ASHES TO NEW (USA) – Panic

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔02.September 2020
FROM ASHES TO NEW (USA) – Panic

From Ashes To New sind ein Alternative / Nu Metal Quartett aus den USA, das aktuell auf dem 3. Album „Panic“ wohl mehr darauf bedacht war, seine eigene Linie zu finden (auch wenn es leider sehr Linkin Park ähnelt). Das soll nicht bedeuten, dass LP kopiert oder gar nachgeeifert wird, aber man kommt allein schon wegen der (großartigen) Stimme auf Chester Benington (RIP) und Co. Muss ja nichts schlechtes bedeuten, denn die Songs gehen 2020 leichter und schneller ins Ohr, können sogar Anker im Gehörkanal werfen. 2016 erschien das Debüt „Day One“, gefolgt vom 2018er Zweitwerk „The Future“. Auf letzterem konnte man eigentlich schon erahnen, wohin die musikalische Reise der Band geht, die mit einem wilden Mix aus Nu Metal, Crossover, RAP, HipHop, Alternative Metal und Rock noch auf dem Debüt startete. Anders Friden von In Flames gab hier übrigens ein kleines Gastspiel in dem Song „Scars That I´m Hiding“.

Fazit: Freunde moderner Rock- & Metalsounds a la Linkin Park und all den Nu Metal Kollegen, werden mit From Ashes To New ihre große Freude haben. Tellerrandgucker sind herzlich eingeladen!

Tracklist:

01. Scars That I`m Hiding (Feat. Anders Friden / In Flames)
02. Brick
03. What I Get
04. Blind
05. SideFX
06. Panic
07. Wait For Me
08. Bulletproof
09. Nothing
10. Death Of Me
11. Change My Past

Line Up:

Matt Brendyberry – Rapper

Gesang – Danny Case – Vocals

Lance Dowdle – Guitar & Bass

Mat Madiro – Drums

VÖ: 28-08-2020

Label: Better Noise Music

Herkunft: USA

Spielzeit: 35:41 Min.

Genre: Nu Metal, Modern Rock, Alternative Metal, Alternative Rock, RAP, Crossover

Internet:

FB – https://www.facebook.com/FromAshesToNew/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

MINATOX69 – „Collapse“

MINATOX69 – „Collapse“

MINATOX69 - "Collapse" Label: Eigenveröffentlichung Laufzeit: 34:44 min VÖ: 12.06.2020 Genre: Modern Thrash Metal Die italienischen Barden von MINATOX69 waren mir bisher gänzlich unbekannt.

Weiterlesen