In Flames (S) – I, The Mask

In Flames (S) – I, The Mask

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔28.Februar 2019
In Flames (S) – I, The Mask

Den Pfad des reinen Melodic Death Metals haben die Schweden schon lange verlassen und sich seitdem neue Fans erarbeitet, allerdings auch viele alte verloren. Doch sie sind dabei vielfältiger geworden, haben sich neuen Wegen geöffnet und sind ein Wagnis eingegangen, das sich inzwischen auszahlt. Auch auf dem neuen Album „I, The Mask“ weichen sie von diesem Pfad nicht ab.

Bei den ersten Tönen wird bereits klar, dass In Flames sogar noch ein ganzes Stück melodischer und eingängiger geworden sind. Das wird manchem Fan nicht schmecken, weichen sie doch immer mehr in Richtung Kommerz ab und lassen ihre Anfangsjahre nach und nach verblassen. Doch den neuen Fans wird es gefallen, sind die Growls und rauen Gesänge doch fast komplett einem cleanen Gesang gewichen. Ein paar Anteile aus dem Core sind dabei auszumachen, was den Songs aber gut zu Gesicht steht. Selbst Anteile aus dem Pop klingen dabei durch, was sicherlich manchen Fan erzürnen wird. Doch In Flames haben ihre Fangemeinde schon lange selber gespalten, mit ihrem eigenen Festival Borgholm Brinner sogar direkt mit dazu beigetragen. Wer ein Album alter Death Metal Schule erwartet, ist hier vollkommen fehl am Platz und wird sich vermutlich mit der Band auch nie wieder befassen. Doch die Fans, die ihrer Band auch weiterhin die Treue halten, können ein abwechslungsreiches Werk entdecken, das dermaßen viele Elemente in sich vereint, dass es Spaß macht sich diesem zu widmen.

 

Fazit: Für Fans der alten In Flames absolut ungeeignet. Für alle anderen aber ein Werk voller verschiedener Stile, die zum Headbangen einladen.

 

  1. Voices
  2. I, The Mask
  3. Call My Name
  4. I Am Above
  5. Follow Me
  6. (This Is Our) House
  7. We Will Remember
  8. In This Life
  9. Burn
  10. Deep Inside
  11. All The Pain
  12. Stay With Me

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 01.03.2019

Laufzeit: 50:52 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Metal

Webseite: http://www.inflames.com/

Facebook: https://www.facebook.com/inflames/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen