Dirty Dave Osti (USA) – Midnight Mojo Man

Dirty Dave Osti (USA) – Midnight Mojo Man

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔09.September 2018
Dirty Dave Osti (USA) – Midnight Mojo Man

Ihr wollt es dreckig und laut? Dann dürfte das neue Album von Blues Rocker Dirty Dave Osti genau das richtige für nen fetten Abend sein.

 

Der Saitenhexer aus Kalifornien hat mit „Midnight Mojo Man“ sein fünftes Studioalbum am Start und veröffentlicht auf dem Kult-Label Grooveyard Records, der Heimat von vielen Künstlern dieses Genres. Die Grundlgage seines Spiels bildet der Blues, den er mit reichlich hardrockigen Elementen darbietet und damit genau die richtige Spielwiese für Freunde des harten Blues-Rock bietet. Sein staubtrockener und rauer Gesangsstil drückt den Songs einen ganz eigenen Stempel auf und rundet sein Spiel exzellent ab. Hier steht jeder Song als Statement für das komplette Album – ohne jeglichen Ausfall. Einziger Wermutstropfen allerdings ist die mehr als magere Aufmachung des Digipaks, das komplett ohne Booklet auskommt.

 

Fazit: Fantastischer Blues-Rock der harten und rauen Art.

 

  1. Bad Blood
  2. Be The Love
  3. Pusha Man
  4. Walk Before You Run
  5. Divide It By Two
  6. Live Or Die Free
  7. Rebel Run
  8. River Dog
  9. Spacewolf
  10. Liar
  11. Take The Heat Off
  12. Midnight Mojo Man

 

Label: Grooveyard Records / Just For Kicks

VÖ: 17.08.2018

Laufzeit: 50:13 Min.

Herkunft: USA

Stil: Blues Rock

Webseite: nicht vorhanden

Facebook: nicht vorhanden

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen