DAMNATION DEFACED (DE) – The Devourer

DAMNATION DEFACED (DE) – The Devourer

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔10.September 2019
DAMNATION DEFACED (DE) – The Devourer

Sieht man mal vom 2007er Demo und von der 2009er EP ab, ist „The Devourer“ die 5. Veröffentlichung der Celler Death Metal Institution Damnation Defaced. Anfangs noch recht roh und verspielt (andere sprechen gern von Progressivität), geht es entlang der Entwicklung bis zum heutigen Stand, und der ist inzwischen ziemlich direkt in die Fresse, klingt beinahe freigespielt. Ein durchdachter Mix aus melodischem Death Metal und Synthie-unterstütztem Todesgeballer, sowie einer durchdachten Sci-Fi Story (über die Alben hinweg), lassen die aktuelle Veröffentlichung als bisherige Krönung der Bandleistung im besten Licht stehen. 12 grandios brutal-harte und eingängige Songs, von denen einer (Überraschung!) sogar deutschsprachig intoniert wird. Trotz großer Bedenken, zündet „Tiefenrausch“ sofort, und macht alle anderen deutschsprachigen Deathmetalversuche diverser Kollegen überflüssig. Die Jungs von Damnation Defaced geben demnächst sehr interessante Konzerte, an exklusiven Locations. Kleine Einstimmung darauf, geben die aktuellen Clips der (größtenteils) Niedersachsen, die sehr sehenswert sind.

Fazit: Alle Daumen hoch. Gojira, In Flames, Hypocrisy, Dark Tranquility, At The Gates,…können sich gern zukünftig als Support bewerben, für mich das Death Metal Album des Jahres. Gibt es auch im wunderschönen pink (?lila?) Vinyl.

Tracklist:

  1. Intro – Re-Entering the Void
  2. Between Innocence And Omnivores
  3. Hunter And The Vermin
  4. Race For The Grail
  5. Stargazer
  6. System Of Iniquity
  7. Palace Of Dead Souls
  8. Tiefenrausch
  9. Through Asterioids And Cosmic Dust
  10. Unbound The Prophecy
  11. Vultures (Escape from Nadrog)
  12. The Dark Companion

Line-Up:

Phillip Bischoff – Vocals
Lutz Gudehaus – Guitar
Lutz Neemann – Guitar
Kim-Patrick Friedrichs – Bass
Lucas Katzmann – Drums

VÖ: 02-09-2019

Spielzeit: 46:46 Min.

Label: Apostasy Records

Herkunft: Deutschland

Genre: Death Metal, Sci-Fi Death Metal, Melodic Death Metal

Internet:

FB – https://www.facebook.com/damnationdefaced

HP – http://damnationdefaced.com/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen