BAD WOLVES (USA) – N.A.T.I.O.N.

BAD WOLVES (USA) – N.A.T.I.O.N.

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔22.Oktober 2019
BAD WOLVES (USA) – N.A.T.I.O.N.

Dicke Eier Mucke aus US of A, genau so kann man das 2. Album der Bad Wolves ruhigen Gewissens kurzbeschreiben. „N.A.T.I.O.N.“ lässt viel Raum für einen breiten Stilmix, den die Band in ihrem Sound sehr gut und eingängig eingearbeitet hat, und sich vom übrigen Modern Metal / Modern Rock Angebot positiv absetzt. Die konsequente Weiterentwicklung der Band wird einem hart entgegengerappt, unterstützt mit einem  explosiven Gemenge aus Groove, Thrash, Metal, Djent bis Metal Core.

Fazit: Das ist moderner harter Metal (früher auch gern Crossover genannt), der eindeutig an die Adresse der Freunde von Five Finger Death Punch & Co. gerichtet ist, aber durch die sehr glatte Produktion gute Chancen hat, in den Charts / Billboards zu landen.

Tracklist:

  1. I’ll Be There
  2. No Messiah
  3. Learn To Walk Again
  4. Killing Me Slowly
  5. Better Off This Way
  6. Foe Or Friend
  7. Sober
  8. Back In The Days
  9. The Consumerist
  10. Heaven So Heartless
  11. Crying Game
  12. L.A. Song

Line-Up:

Tommy Vext – Vocals
John Boecklin- Drums
Chris Cain- Guitar
Doc Coyle- Guitar
Kyle Konkiel- Bass

VÖ: 25-10-2019

Label: Eleven Seven Music

Herkunft: USA

Genre: Rock, Metal, Rap, Crossover, Modern Metal, Modern Rock, Djent, Groove, Thrash Metal, Metal Core

Internet:

FB – https://www.facebook.com/badwolvesofficial

HP – https://badwolvesnation.com/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel