Avatarium (S) – The Fire I Long For

Avatarium (S) – The Fire I Long For

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔22.November 2019
Avatarium (S) – The Fire I Long For

Mit ihrer letzten Scheibe haben die Schweden um Sängerin Jennie-Ann Smith und Marcus Jidell sich von ihrem einst eingeschlagenen Pfad entfernt, haben sich mehr im Rock umgetan, als der alten Leidenschaft, dem Doom, zu fröhnen. Bandgründer Leif Edling hat sich inzwischen weitestgehend zurückgezogen, wodurch sich der Klang nun wieder ein wenig zurückentwickeln durfte. An drei Kompositionen war er dennoch beteiligt.

Doch es ist beileibe noch kein Doom Metal, der dem Hörer hier offeriert wird. Vielmehr ist es eine Mischung aus den alten Gepflogenheiten und dem Rock der siebziger Jahre, wobei der Metal dennoch deutlich mehr in Erscheinung tritt. Es ist vielleicht genau diese Mischung, die einen hohen Anziehungsgrad ausmacht. Denn war „Hurricanes And Halos“ der Ausflug in den Rock der siebziger Jahre, schillern nun wieder metallische Parts durch, die Avatarium erneut in Richtung Black Sabbath schauen lassen. Dabei ist es wieder einmal diese eindringliche Stimme gepaart mit den herrlich düsteren Riffs, die den Songs Leben einhaucht. Besonders die Songs, die wieder mehr im Metal ihr Zuhause haben, stechen hervor und laden ein zum gepflegten Abrocken. Avatarium scheinen mit „The Fire I Long For“ wieder die Kurve gekriegt zu haben, scheinen wieder in der Spur zu sein und bieten ihren Fans erneut ein tolles Album in der Schnittmenge zwischen Doom, Metal und siebziger Jahre Rock.

Fazit: Ein wilder Ritt durch die Zeit in teils schwere Riffs verpackt.

  1. Voices 4:51
  2. Rubicon 4:38
  3. Lay Me Down 4:50
  4. Porcelain Skull 5:03
  5. Shake That Demon 3:43
  6. Great Beyond 5:34
  7. The Fire I Long For 5:06
  8. Epitaph Of Heroes 6:56
  9. Stars They Move 3:17

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 22.11.2019

Laufzeit: 43:58 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Doom Metal

Webseite: nicht vorhanden

Facebook: https://de-de.facebook.com/avatariumofficial/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen