AUDIOLAW (DE) – There Are Millions

AUDIOLAW (DE) – There Are Millions

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔04.Dezember 2019
AUDIOLAW (DE) – There Are Millions

Es sind meist eher die schwermütigeren Songs die mir auf Dauer vom Album „There Are Millions“ von Audiolaw gefallen haben und auch im Hinterkopf blieben. Da ist es mir auch egal, ob mich Pop oder Rock (oder Alternative Rock) abholt. Das Album ist durchschnittlich ruhig gehalten, weiss aber seine Energien zu versprühen und hält starke, kraftvolle Momente parat. Auch vor Schafen und Streichern machen die Deutschen nicht halt, und wissen sehr gut, solche Parts gezielt einzusetzen. Dunkle Erinnerungen an Liquido werden hier und da geweckt.

Fazit: Nix für reinrassige und pure Metalheads, denen auch gar nix anderes auf den Teller oder in den Schacht kommt. Das ist sehr relaxter Alternative Rock mit passender Pop Attitüde, dem Genrefreunde unbedingt lauschen sollten.

Tracklist:

01. Idiots 03:01
02. Love Or Enemy 04:19
03. I Told U B4 04:50
04. R U Xistent ? 03:25
05. Pilgrim Prelude 00:45
06. Locked In Pilgrim 04:02
07. Blind Horses 04:43
08. Tender 04:04
09. Mercy (Devil Is A She) 03:53
10. Revolution Everyday 03:55
11. Rainland 04:17
12. Can’t Slow Down 03:25
13. There Are Millions 04:26
14. Hole Prelude 00:36
15. Dig Me A Hole 03:15
16. Soon 08:25

Line-Up:

Ralf Thomas – Gesang, Gitarre
Klaus Schnitzler – Gitarre
Georg Manthey – Bass
Rolf Becker – Drums

VÖ: 15-11-2019

Label: Timelock Music

Herkunft: Deutschland

Spielzeit:

Genre: Rock, Alternative Rock, Pop

Internet:

FB – https://www.facebook.com/audiolaw.de/

HP – http://www.audiolaw.de/

Youtube:

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

KVELERTAK – Splid

KVELERTAK – Splid

KVELERTAK (N) "Splid" VÖ: 14.02.2020 Label: RISE RECORDS / BMG Spielzeit: 59 Min. Genre: Alternative-Metal-Punk Was für ein abwechslungs- und ereignisreiches Brett! KVELERTAK schaffen es trotz

Weiterlesen