Alirio (BRA) – All Things Must Pass

Alirio (BRA) – All Things Must Pass

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔13.August 2021
Alirio (BRA) – All Things Must Pass

Südamerika gilt allgemein als Kontinent mit extrem enthusiastischen Musikfans. Doch Bands oder Künstler allgemein schaffen es nur in den seltensten Fällen über den großen Teich um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Das gilt vor allem im härteren Sektor. Dass dabei dem geneigten Musikfan hierzulande zwangsläufig enorm viel durch die Lappen geht, liegt auf der Hand. Doch es gibt auch Ausnahmen, zu denen der junge brasilianische Sänger Alírio Bossle Netto gehört. In seiner Heimat schon längst ein Star, sind Frontiers Records nun auf ihn aufmerksam geworden und bringen seinen internationalen Einstand nun heraus.

Der Junge hat es geschafft und einen Deal über mehrere Alben mit den Italienern abgeschlossen, was bedeutet, dass wir in Zukunft noch mehr von ihm hören werden. Musikalisch bewegt er sich irgendwo in der Schnittmenge von Slaughter, Vega oder auch Journey. Mit einer ziemlich großen Vocalrange schafft er es mühelos auch in die höchsten Lagen zu kommen. Doch das Album leidet ein wenig darunter, dass es sich nicht entscheiden kann, ob es nun mehr Pop/Rock oder Hardrock sein soll. Auch der catchy Refrain will nie so richtig auftauchen, was das Album leider trotz der Gesangsleistung beliebig macht. Dennoch kann man das Album gut hören, hat seine Momente, die vor allem in den ersten Songs zu finden, während ihm hinten raus die Luft ausgeht. So wird Alírio Bossle Netto, so der bürgerliche Name, mit seinen nächsten Alben noch ein wenig mehr überzeugen müssen, bevor er in Europa Fuß fassen kann.

Fazit: Gut gespielt, auch die Produktion geht in Ordnung. Nur an den Songs mangelt es noch.

  1. All Things Must Pass

  2. Let It All Burn (Feat. Hugo Mariutti)

  3. Here I Am

  4. Back To The Roots

  5. The First Time

  6. Edinburgh

  7. Back To The Light (Feat. Andria Busic)

  8. I’m Still Here (Feat. Ivan Busic)

  9. Grey (Feat. Arnel Pineda)

  10. You Hate (Feat. Alberto Rionda)

Label: Frontiers Records

VÖ: 06.08.2021

Laufzeit: 35:44 Min.

Herkunft: Brasilien

Stil: Hardrock

Webseite: https://www.alirionetto.com

Instagram: https://instagram.com/alirio_netto

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Tom Morello (USA) – The Atlas Underground Fire

Tom Morello (USA) – The Atlas Underground Fire

Tom Morello hat mit seiner Band Rage Against The Machine Musikgeschichte geschrieben, hat aber auch zahlreiche andere Projekte, wie Prophets

Weiterlesen