Wolf Maahn (D) – Live und Seele

Wolf Maahn (D) – Live und Seele

0 Kommentare 📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔27.Januar 2017
Wolf Maahn (D) – Live und Seele

0886922112621

Wolf Maahn gilt wohl neben den Größen Grönemeyer und Westernhagen zu den wichtigsten deutschen Musikern. Leider hat er sich nie in der Weise etablieren können, wie die beiden genannten, was ihn aber nicht davon abhielt über die Jahre immer wieder grandiose Alben zu veröffentlichen. Seine größten Hits „Fieber“ aus dem Jahr 1984, „Irgendwo in Deutschland“ (ebenfalls 1984) oder „Ich wart auf dich“ (1986) sind zwar schon ein paar Jährchen her, haben aber nichts von ihrem Charme und Reiz verloren. Über die Jahre hat er sich vor allem als Entertainer und großartiger Musiker einen Namen gemacht und die eher kleineren Bühnen unserer Republik bespielt. Neben den beiden fantastischen Alben „Direkt ins Blut“ und „Direkt ins Blut 2“, die beide keine reinen Livealben, sondern im Studio aufgenommen wurden und dem Mitschnitt einer Solo-Show „Lieder vom Rand der Galaxis“, gab es kein Live-Album seit dem legedären „Rosen im Asphalt“ von 1986. Damit ist nun mit der Veröffentlichung von „Live & Seele“ Schluß, denn das Konzert aus Köln vom 19.02.2016 erscheint parallel zur Doppel-CD auch als DVD und LP-Box.

 

Wer Maahn einmal live erleben durfte, kann von dieser einzigartigen Atmosphäre, der Spielfreude und der absoluten Authentizität berichten. Kaum jemand, der sich nicht in den Bann des in Berlin geborenen Sängers ziehen lässt. Auf der Der Doppel-CD findet der Fan dann auch so ziemlich alles, was den Mann auszeichnet. Die Hits sind da, dieses außerordentliche Feeling kommt perfekt rüber, die Atmosphäre stimmt und die Band liefert zudem einfach perfekt ab. Man hört das Album und fühlt sich mittendrin im Geschehen, scheint direkt vor der Bühne zu stehen und dem Meister zu lauschen. Toll, wenn ein Live-Album das vermitteln kann. Zwei Stunden lang bekommt man einen großartigen Streifzug durch die seit 35 Jahren andauernde Karriere des Wahl-Kölners, der im Februar letzten Jahres vor seiner Haustür dieses grandiose Konzert gab. Fans werden sich wahrscheinlich ohnehin die Deluxe-Box mit zusätzlicher DVD ins Haus holen und für den Analogfreak gibt es das Konzert auch auf edlem 3fach Vinyl inkl. DVD und Downloadcode.

 

Fazit: Nah, authentisch und mittendrin

 

CD 1:

  1. Montagssong
  2. Gelobtes Land
  3. Schlaflos in Eden
  4. Sensible Daten
  5. Konkurrenztanz
  6. Freie Welt
  7. Irgendwo in Deutschland
  8. Über uns
  9. Fallen in deine Arme
  10. TV aus dem Hotelzimmer (Feat. Helmut Krumminga)
  11. Fieber

 

CD 2:

  1. Kind der Sterne
  2. Saat und Ernte
  3. Homo Sapiens
  4. Rebellion
  5. Rosen im Asphalt
  6. Total verliebt in dich
  7. Ich wart auf dich
  8. Die Sucht der Träumer (Feat. Helmut Krumminga)
  9. Wenn der Regen kommt
  10. Wunder dieser Zeit
  11. Vereinigte Staaten (Radio Show, Bonus Track)
  12. Flucht nach vorn (Radio Show, Bonus Track)
  13. Wir wissen es (Radio Show, Bonus Track)
  14. Am heutigen Morgen (Radio Show, Bonus Track)

 

Label: Libero Records

VÖ: 27.01.2017

Laufzeit: 123:37 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Rock

Webseite: http://www.wolfmaahn.de/blog/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden!

Aktuell sind keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Jetzt anmelden und diesen Artikel kommentieren.