Vorbericht: Rock Hard Festival 2017 in Gelsenkirchen, Amphitheater vom 02. – 04.06.17

Vorbericht: Rock Hard Festival 2017 in Gelsenkirchen, Amphitheater vom 02. – 04.06.17

0 Kommentare 📁 Tipp der Redaktion, Vorbericht: Live 🕔12.Januar 2017
Vorbericht: Rock Hard Festival 2017 in Gelsenkirchen, Amphitheater vom  02. – 04.06.17

 

vorbericht_rock_hard_festival_2017_livebericht

 

Jedes Jahr wieder zaubern die Organisatoren vom ROCK HARD ein feines, eher kleines, aber großartiges Festival direkt am Rhein-Herne-Kanal im traumhaften Gelsenkirchen (na ja, an der Grenze zu Essen) zusammen.

Auch für 2017 ist das bisherige Line-Up etwas, was sich sehen lassen kann:
Mit EXODUS und BEHEMOTH sind bisher zwei der mit derzeit stärksten Bands -des jeweiligen Genres- verpflichtet worden! Auch die weiterhin als Newcomer geltenden 1970er-Jahre-Flair Topband wie Blues Pills, die schon sehr von sich haben hören lassen sind mit von der Partie wie auch die derzeit extrem angesagten MANTAR, die mit ihren heftigen Sound die Bühne zum Kochen bringen werden.
Doch wie jedes Jahr wird darauf geachtet, dass auch die Kultbands ihren Platz auf der Bühne erhalten, diesmal kommen die 1980er-Fans mit sehr unterschiedlichen Genres wie z.B. FATES WARNING oder D-A-D und auf der Gegenseite CANDLEMASS und SKYCLAD auf Ihre Kosten. Vor allem letztgenannte dürfte eine fette Überraschung werden. Interessant für alle Zuhörer und –seher wird sicherlich auch ROSS THE BOSS und Konsorten sein. Man darf gespannt sein!

Das gemütliche Ambiente im Amphitheater Gelsenkirchen, die Nähe zu den Musikern und das nicht so high-profit-Character des RH Festivals ist eben großartig geeignet, auch den einen oder anderen Top-Act an den Kanal zu locken, und so war bisher sowohl Stimmung als auch Billing jeweils großartig bei dem seit 2003 stattfindenden Event.

Das bisherige Billing (alphabetisch geordnet) sieht wie folgt aus (Stand 1.12.):

BEHEMOTH
BLUES PILLS
FATES WARNING
D-A-D
EXODUS
CANDLEMASS
ROSS THE BOSS
ASPHYX
SKYCLAD
SECRETS OF THE MOON
MANTAR
NIGHT DEMON

—weitere Bands bestätigt (Stand: Jan 2017):
Opeth, The Dead Daisies, Ketzer, Blood Ceremony, Robert Pehrsson’s Humbucker, Dust Bolt !!!

…mehr dazu direkt auf: https://www.rockhard.de/festival.html

 

Die Ticketpreise:

Drei-Tages-Ticket: 86,90 Euro (inklusive aller Gebühren)

Kombiticket Festival und Camping: 108,40 Euro (inklusive aller Gebühren)

Quelle der Infodaten/Preise/Flyer: rockhard.de

Vorberichtsverfasser sind AndreasH und Arthur

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden!

Aktuell sind keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.

Jetzt anmelden und diesen Artikel kommentieren.