Allgemein Reviews Tipp der Redaktion Vorbericht: Live

Vorbericht: RELOAD FESTIVAL 2024 vom 15. bis 17.08. in Sulingen „Battlefield“

Als es bereits bei der Pressekonferenz 2023, am dritten Tag des Festivals bekanntgegeben wurde, dass eben hochkarätiger Bands wie

Vorbericht: RELOAD FESTIVAL 2024 vom 15. bis 17.08. in Sulingen „Battlefield“

Als es bereits bei der Pressekonferenz 2023, am dritten Tag des Festivals bekanntgegeben wurde, dass eben hochkarätiger Bands wie AMON AMARTH, BEHEMOTH, Hatebreed, Clutch, Paradise Lost, Lionheart und mehr für 2024 zugesagt hätten war tausenden Fans des BATTLEFIELD-Open Air klar: early Bird-Ticket sichern   – was auch etliche sofort an dem letzten Tag des Festivals genutzt haben!!!
Hat sich doch im letzten Jahr auch mal wieder gezeigt, dass ein großes Festivals „klein“ bleiben kann, diese Reiz des typischen Festivals  doch noch erhalten kann. Ob mit einigen kleineren Bühnen hier und dort oder der riesigen Hauptbühne als auch dem „familiären“ Miteinander, es kann eben funktionieren – auch ohne weite Wege und „chaotischen“ Zuständen. 

Mittlerweile sind seit dem letztjährigen August natürlich etliche weitere Bands bekannt geworden, die für den August 2024 zugesagt haben. Und es sind Bands dabei, da möchte man ohnehin nicht NEIN sagen, auch wenn sie bereits des Öfteren oder zumindest mal vor Jahren in Sulingen zu Gast waren. Es schadet keinesfalls, die bunte Mischung macht es eben aus. 

In Zeiten, in denen „alles“ teurer oder zumindest auch so vermittelt wird, darf und sollte man sich dennoch einiges gönnen, um abzuschalten, um abzufeiern und ordentlich der Kunst-/Musikwelt Tribute zollen. Daher eignen sich auch derartige Festivals, um das auszuleben. Daher bleiben wir gespannt, welche Bands noch zusagen, wie das Wetter wird und dann heißt es einmal mehr:

„WELCOME HOME! WELCOME TO THE BATTLEFIELD!“

Reload Festival 2024 – 15. – 17. August – WELCOME HOME!
Mit:
Korn, Amon Amarth, Blind Guardian, Behemoth, Hatebreed, Millencolin, Spiritbox,
Motionless In White, Lionheart, Clutch, Dragonforce, Paradise Lost, Zeal & Ardor, Whitechapel,
Emil Bulls, Knorkator, Neaera, The Black Dahlia Murder, Madball, Emmure, Any Given Day,
After The Burial, Mushroomhead, Walls Of Jericho, Dead Poet Society, Soil, Fiddler’s Green,
Paleface Swiss, Cro-Mags, Green Lung, Bokassa, Heavysaurus, The Gems, Vukovi, Thrown,
The Butcher Sisters, Future Palace, Gutalax, Iron Walrus und vielen mehr!

Weitere Informationen zum Reload Festival 2024, den auftretenden Bands und dem exklusiven
Ticketverkauf (https://reload-festival.de/tickets) finden Sie auf der offiziellen Homepage: https://reload-festival.de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Quelle & © der Infodaten/Pics: reload-festival.de