Space Rock

TOURETTE BOYS (DE) – Zorn

TOURETTE BOYS (DE) – Zorn

Meine Güte, was haben die denn alles geraucht und / oder zu sich genommen, schoss es mir durch den Kopf, als ich den berühmt-berüchtigten Waschzettel zum Album "Zorn" der Tourette Boys las. Das müsst Ihr

Read More
MOTORPSYCHO (NOR) – The Crucible

MOTORPSYCHO (NOR) – The Crucible

Als erstes fällt auf, dass Motorpsycho mit "The Crucible" im Vergleich zum Vorgänger "The Tower", dem Hörer diesmal nur knapp die Hälfte der Spielzeit "zumuten" / "gönnen". Zum zweiten las ich, dass "The Crucible" nicht

Read More
SIGH (JPN) – Heir To Despair

SIGH (JPN) – Heir To Despair

Unsere Nippon Metal Freunde werden es schon wissen: Heute erscheint das 11. Album der, ja doch sehr speziellen Band Sigh und hört auf den Namen "Heir To Despair". Mal kurz für die, die es nicht

Read More
FVZZ POPVLI (ITA) – Magna Fvzz

FVZZ POPVLI (ITA) – Magna Fvzz

Fvzz Popvli kamen in Rom zusammen / kommen auch aus Italien, veröffentlichten 2017 eine EP sowie das Debütalbum "Fvzz Dei". Daraufhin ging es mit den Songs über 65 Bühnen in 8 Ländern. Der Mix aus

Read More
KING BUFFALO (USA) – Longing To Be The Mountain

KING BUFFALO (USA) – Longing To Be The Mountain

King Buffalo schicken sich an, den nächsten Level anzutreten. Nach dem erfolgversprechenden Debüt und den folgenden EP´s, erscheint nun Longplayer Nummer 2, "Longing To Be The Mountain" und es tut sich die Frage auf, schaffen

Read More
FARFLUNG (USA) – This Capsule

FARFLUNG (USA) – This Capsule

Farflung sind keine typische Space / Stoner Combo, die einfach nur im Fahrwasser von Monster Magnet und Co. schwimmen. Die Amerikaner köcheln seit nun mehr als Vierteljahrhundert ihr ganz eigenes Mix-Süppchen, und legen dabei auf

Read More
BLACK SPACE RIDERS (DE) – Amoretum II

BLACK SPACE RIDERS (DE) – Amoretum II

Wie versprochen, schieben die Black Space Riders den Nachfolger von "Amoretum" nach, sinnvollerweise auch "Amoretum 2" getauft. Hat sich irgendwas geändert? Nein. Das Konzept ist das selbe, die Thematik auch und musikalisch bleiben sich die

Read More
BLACK MOON CIRCLE (NOR) – Psychedelic Spacelord

BLACK MOON CIRCLE (NOR) – Psychedelic Spacelord

Was für eine strange musikalische Abfahrt...nicht leicht zugänglich, aber wenn man den Faden gefunden und aufgenommen hat, dann ist "Psychedelic Spacelord" weitaus mehr, als nur ein beinahe 47 Minuten langes Psychedelic Spacerock Monster. Die Norweger

Read More
DEATH ALLEY (NL) – Superbia

DEATH ALLEY (NL) – Superbia

Wer sich fragt, was die ehemaligen Musiker von The Devil´s Blood heute machen, dem sei gsagt, dass sich zum Beispiel Oeds Beydal heute bei Death Alley hörbar an der Gitarre wohlfühlt und seine Vorlieben für

Read More
BLACK SPACE RIDERS (DE) – Amoretum Vol. 1

BLACK SPACE RIDERS (DE) – Amoretum Vol. 1

"Amoretum Vol. 1" steht den vorangegangen Alben der Black Space Riders in nichts nach. Die Band dreht immer noch ihr ganz eigenes Ding, irgendwo mit und zwischen Rock, Space Rock, Psychedelic Rock, Alternative Rock, Heavy

Read More