Rusty Eye (USA) – Dissecting Shadows

Rusty Eye (USA) – Dissecting Shadows

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔25.Oktober 2020
Rusty Eye (USA) – Dissecting Shadows

Rusty Eye ist ein Trio, dass sich 1995 in Mexico Stadt gegründet hat und mittlerweile in Hollywood lebt. Sie vereinen Prog, Thrash, Punk, Black,- Death und Synthwave. Rusty Eye sind die Schlagzeugerin und Co-Sängerin „Miss Randall“, Bassist und Co-Sänger „Mr.Rust“ und Gitarrist „Baron Murtland“. Schon mit ihrem ersten Album (2001) war die Richtung von Rusty Eye klar. „The Three Ms“ – Misfits, Motörhead und Maiden ziehen sich dabei immer wieder durch die Songs. Mit „Dissecting Shadows“ liegt nun also der neueste Streich vor.

Wer Rusty Eye bisher noch nicht kannte, wird sich sicherlich ein wenig wundern, denn die Mischung aus den eingangs erwähnten Stilen ist erstmal ein wenig gewöhnungsbedürftig. Räudige Straßensounds treffen auf eingängige Songs und werden widerum abgelöst von wildem Geprügel. Äußerst ambitioniert geht das Trio dabei vor, setzt auf ihre Einzigartigkeit und bidert sich dabei keinerlei Genregrenzen an. Muss man das mögen? Nein, muss man nicht. Aber neidlos anerkennen, dass die Band es versteht diese verschiedenen Stile gekonnt miteinander zu verschmelzen, dabei etwas zu erschaffen, das nur sehr schwer einzuordnen ist, sollte man schon. Man sollte allerdings auch einen gewissen Hang zu Absurditäten und Horror Punk mitbringen, um sich des Albums anzunehmen. Sonst wird das nichts mit einem postiven Eindruck.

Fazit: Schwerer Stoff, der doch sehr gewöhnungsbedürftig ist, dafür aber sicherlich ziemlich einzigartig.

  1. This Is Permanent (03:39)
  2. Can’t Wait to Go to Hell (05:06)
  3. Dissecting Shadows (03:26)
  4. Hellbound Witch (03:40)
  5. Defacing Effigies (03:54)
  6. Mrs. Baylock (06:06)
  7. Hope Denied (04:31)
  8. The Destroyer (03:16)
  9. Kandarian Dreamin’ (03:32)
  10. All the Colors of the Dark (03:47)

Label: Blood Blast Distribution

VÖ: 23.10.2020

Laufzeit: 48:04 Min.

Herkunft: USA

Stil: Punk/Metal

Webseite: https://rustyeye.com/

Facebook: https://www.facebook.com/rustyeye/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen