The Struts (GB) – Strange Days

The Struts (GB) – Strange Days

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔25.Oktober 2020
The Struts (GB) – Strange Days

Zwei Jahre ist es her, dass die Derby Boys mit ihrem Album „Young & Dangerous“ für Aufsehen sorgen konnten. Wenn eine Band den Sound der siebziger Jahre, des Glam Rock mit Slade, The Sweet, Gary Glitter und wie sie alle hießen, regelrecht zelebriert, dann sind das definitiv The Struts.

„Strange Days“ ist das dritte Album der Briten und setzt genau da an, wo sie mit dem Vorgänger aufgehört haben. Diesmal haben sie sich aber, trotz Corona, ein paar Freunde eingeladen, wobei die Kollaborationen mit Robbie Williams und Albert Hammond Jr. wohl die ungewöhnlichsten sind. Das Mitwirken von Joe Elliott und Phil Collen von Def Leppard liegt da schon näher und Tom Morello von Rage Against The Machine, darf dann auch noch mit einem feinen Solo glänzen. Die Songs strotzen nur so vor Stadionatmosphäre, setzen auf dicke Chöre, die man eigentlich live so gerne mitgröhlen möchte. Wenn es denn nur endlich wieder möglich wäre. Dabei ist es vor allem das Zusammenspiel von Ironie und Ernsthaftigkeit in den Songs, was vielleicht auch den Erfolg der Band ausmacht. The Strutz gehören mit Sicherheit zu den derzeit besten Bands des Genres, die eine längst vergangene Zeit erneut aufleben lassen und sich dabei auch nicht scheuen das Ganze auf Modern zu trimmen. „Strange Days“ ist ein Album, das Tanzbares mit Eingängigkeit, Spaß und Lebensfreude kombiniert und sich dennoch selbst nicht so ernst nimmt. Selbst das Kiss Cover von „Do You Love Me“ funktioniert und wird keineswegs verhunzt.

Fazit: Gute Laune garantiert.

  1. Strange Days (With Robbie Williams)
  2. All Dressed Up (With Nowhere To Go)
  3. Do You Love Me
  4. I Hate How Much I Want You (With Phil Collen & Joe Elliott)
  5. Wild Child (With Tom Morello)
  6. Cool
  7. Burn It Down
  8. Another Hit Of The Showmanship (With Albert Hammond Jr.)
  9. Can`t Sleep
  10. Am I Talking To The Champagne (Or Talking To You)

Label: Interscope/Polydor/Universal Music

VÖ: 16.10.2020

Laufzeit: 43:02 Min.

Herkunft: Großbritannien

Stil: Glam Rock

Webseite: https://thestruts.com/

Facebook: https://de-de.facebook.com/thestruts/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen