Roxy Blue (USA) – Roxy Blue

Roxy Blue (USA) – Roxy Blue

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔10.August 2019
Roxy Blue (USA) – Roxy Blue

Die italienische Rockschmiede Frontiers Records ist ja schon lange dafür bekannt alte Rocker zu reaktivieren und sie aus dem meist wohlverdienten Ruhestand zu holen. Dass dabei auch Bands sind, die einen eher nur Insidern bekannten Status haben, gehört zum Konzept der Italiener. Die Memphis Boys von Roxy Blue hatten es 1992 mit „Want Some“ geschafft ein Album zu veröffentlichen, das bei Melodic Rock Freunden Kultstatus genießt, doch nie zu den Megasellern gehörte. Jene Band will es nun mit dem selbstbetitelten Album nach 27 Jahren anscheinend nochmal wissen. Vom Original Line Up sind alle Member vertreten, lediglich die Position des Gitarristen ist mit Jeffrey Wade Caughron neu besetzt.

Wer nun ein Werk im selben Stil wie „Want Some“ erwartet, sieht sich getäuscht. Die Songs klingen rauer, härter und vor allem moderner, tragen aber dennoch den Spirit der alten Zeiten in sich. Der Anfang startet ziemlich rotzig und sleazy und lässt dabei fast schon eine andere Band vermuten, denn Sänger Todd Poole scheint stimmlich wesentlich mehr Dreck eingeatmet zu haben in der Zwischenzeit, klingt rauer und kratziger als zu Zeiten des Debüts. Der Sleaze legt sich zwar nicht wirklich, doch gibt es auch die typischen Powerballaden wie das eindringliche „How Does It Feel“, das in der Blütezeit dieser Musik Aussichten auf einen Spitzenplatz gehabt hätte. Die Songs an sich klingen frisch und unverbraucht und stellen vielleicht wirklich einen Neuanfang für die Band dar, die seit 2016 wieder aktiv ist.

 

Fazit: Kein absolutes Must Have, aber ein ehrliches Statement.

  1. Silver Lining
  2. Rockstar Junkie
  3. Scream
  4. Collide
  5. Outta The Blue
  6. Blinders
  7. Til The Well Runs Dry
  8. Human Race
  9. How Does It Feel
  10. What It’s Like
  11. Overdrive

Label: Frontiers Records

VÖ: 09.08.2019

Laufzeit: 41:40 Min.

Herkunft: USA

Stil: Melodic Rock

Webseite: https://roxybluememphis.com/

Facebook: https://www.facebook.com/OfficialRoxyBlue/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel