Rockwasser (D) – Hier. Heute. Jetzt.

Rockwasser (D) – Hier. Heute. Jetzt.

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔06.Juni 2018
Rockwasser (D) – Hier. Heute. Jetzt.

Viele Erlebnisse und Erfahrungen haben ROCKWASSER in den letzten 14 Jahren Bandgeschichte geprägt. Saugeile Erfahrungen, die sie gerne in Erinnerung behalten und immer wieder Revue passieren lassen. Natürlich waren auch Seitenhiebe dabei, auf die sie gerne verzichtet hätten, aber das gehört nun mal zum Leben. Vor zwei Jahren merkten sie: „Wir sind immer noch nicht satt!“. Also legten sie mit ihrem Wechsel zum Rookies & Kings-Label noch einen Gang zu. Doch damit nicht genug. Nachdem ihr sie so grandios empfangen habt, haben sie Blut geleckt und wollen mehr! Rockwasser haben verstanden, dass es im Leben nicht darum geht keine Fehler zu machen, sondern darum aus ihnen zu lernen und es beim nächsten Mal besser zu machen. Nicht alles kann man allein bewältigen, und seien wir mal ehrlich: Mit wahren Freunden macht alles doch mindestens doppelt so viel Spaß! Man geht zusammen feiern, man geht gemeinsam durchs Feuer und man geht den Weg zusammen bis zum Ende. Wichtig ist, dass man es gemeinsam durchzieht, denn dafür sind wahre Freunde da! Genau das ist es, was Rockwasser ihren Fans und ihren Freunden mit ihrem neuen Album mit auf den Weg geben wollen: Lebt hier! Lebt heute! Lebt jetzt!

 

Soweit erstmal der vollmundige Promotext. Doch in jedem Text steckt ja zumindest ein kleines Fünkchen Wahrheit. Im Fall der Asbecker Rocker stimmt dabei jede einzelne Aussage, denn seit ihrem Bestehen gab es keinen Besetzungswechsel, was für eine konstante Freundschaft wichtig ist und die Band auch musikalisch nach vorne bringen kann. Auf ihrem fünften Album haben sie sich nun Bands wie Kärbholz oder Betontod genährt und tauchen in ihren Texten nicht in Gefilde von Bands der Marke Frei.Wild oder den Onkelz ab, sondern teilen etwas mit, lehnen sich dabei aber nicht zu weit aus dem Fenster. Wie im Deutsch Rock seit einigen Jahren üblich, bewegen sich die Songs allesamt im Mitgröhlbereich mit den genretypischen Chören. Fett aufgetragen und mächtig unter Druck gesetzt, knallen die Songs aus den Boxen. Dass die Songs keinen Originalitätspreis gewinnen, steht außer Frage, werden doch die Klischees bedient und das bedeutet eben auch kaum Innovation, sondern bewegen sich innerhalb eines gesteckten Rahmens, der sich aufgrund seiner Eingängigkeit aber in den Gehörgängen fest frisst. Den Rahmen füllt die Band mittlerweile gut aus und wird sich mit diesem Album auch endlich etablieren können.

 

Fazit: Deutsch Rock mit allen Klischees und ohne echten Anspruch.

 

  1. Leinen los, Feuer frei
  2. Noch einmal
  3. Zusammen siegen und verlier’n
  4. Durchs Feuer
  5. Helden
  6. Niemals enden
  7. Wir werden alles geben
  8. Alles was bleibt
  9. Sekunden
  10. Viva Barca!
  11. Herzlich willkommen
  12. Segen oder Fluch
  13. Auf diesen Moment

 

Label: Rookies & Kings Records

VÖ: 08.06.2018

Laufzeit: 43:16 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Deutsch Rock

Webseite: http://www.rockwasser.de/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel