REZET (DE) – Truth In Between

REZET (DE) – Truth In Between

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔04.Februar 2021
REZET (DE) – Truth In Between

Ob die Wahrheit wirklich immer in der Mitte liegt, oder ob die Mitte doch nicht nur eine dritte Perspektive ist, vermag ich nicht 100%ig zustimmen, aber Rezet liegen musikalisch irgendwo zwischen Metallica, Motörhead, Judas Priest, Testament und Symphony X. Den Grundton fest im Metal verankert, wurde hier Song für Song wütende Thrashattacken, düster vertrackt progressiv, Heavy Metal pur, rotziger Rock´n´Roll mit einer fetten Punk Attitüde, facettenreich für ein wildes Programm zusammengestellt. Welches trotz des vorangegangenen Namedroppings eindeutig den Namen Rezet auf der Soundfahne zu stehen hat. „Truth In Between“ ist bereits das 5. Album der Norddeutschen und die Band macht hörbar dort weiter, wo der Vorgänger „Deal With It“ (2019) bereits diverse Wege bereitete…nur nicht einseitig klingen! Abwechslung wird groß geschrieben, und der schnelle Opener „Back For No Good“ ist definitiv nicht stellvertetend für das, was in den nächsten Minuten noch folgen wird. Für einen Gastbeitrag in dem Song „Half A Century“ konnte man die holländische Gitarristin Sonia „Anubis“ Nusselder (Crypta) gewinnen.

Fazit: Es ist noch völlig unklar, wohin die musikalische Reise Rezet noch führen wird. Auch wenn dieses Genregemisch mehrere Durchgänge bei mir gebraucht hat um zu zünden, kann ich es dem über-den-Tellerrand-schauenden Metalhead empfehlen, sich dem Album mit offenen Ohren anzunehmen. Letztendlich wird solider Metal geboten. Es wirkt halt nur nicht wie ein in sich geschlossenes Album, was irgendwie eine seltsam neue Erfahrung ist, die anfängt, mir Spaß zu machen.

Tracklist:

01. Back For No Good
02. Deceived By Paradise
03. Populate. Delete. Repeat.
04. Renegade
05. Half A Century
06. Infinite End
07. Truth In Between
08. Jailpit
09. I’m Not Gonna Stop
10. The Plague
11. (Un)certain Crimes
12. Never Satisfied
13. The Last Suffer

Spielzeit: 56:41 Min.

Line-Up:

Richard „Ricky“ Wagner – Vocals, Guitars
Heiko Musolf – Guitars, Background Vocals
Bjarne Otto – Bass, Background Vocals
Bastian Santen – Drums, Vocals

VÖ: 29-01-2021

Label: Metalville

Herkunft: Deutschland

Genre: Metal, Thrash Metal, Heavy Metal, Progressive Metal, Punk, Rock´n´Roll

Internet:

FB – https://www.facebook.com/rezetband/

HP – https://rezet.de/

Youtube:

Mehr Rezet bei uns:

Rezet (D) – Deal With It

 

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel