Rexoria (S) – Ice Breaker

Rexoria (S) – Ice Breaker

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔18.Oktober 2019
Rexoria (S) – Ice Breaker

Melodic Metal mit Frontfrau aus Schweden. Damit ist die Stilfrage geklärt und wenn die Band nicht so gut wäre, könnte man das Review hier beenden.

Das wäre unfair, denn Rexoria haben ein wirklich gutes Werk abgeliefert, welches durch tolle Kompositionen, eine verdammt starke Produktion und nicht zuletzt die herausragende Sängerin alles bietet was man benötigt, um sich von der Masse abzuheben. Mit jedem Durchlauf gefällt mir das Album besser, der Fuß wippt mit, der Nacken wackelt…die Scheibe macht Spass.

Covergestaltung und Booklet geben ebenfalls keinen Grund zur Kritik und so kann man jedem Anhänger der erwähnten Stilrichtung raten, sich die Scheibe zuzulegen.

 

Autor der Rezi: Olli Prien

  1. Velvet Heroes
  2. Fight The Demons
  3. Endless Nights
  4. In The Wild
  5. Reach For The Heavens In Time
  6. Ice Breaker
  7. Wind And Rain
  8. The Rise Of The Phoenix
  9. Brothers Of Asgaard
  10. The Raging Thunder
  11. Roaring
  12. Var Verklighet

 

Label: Pride & Joy Music

VÖ: 18.10.2019

Laufzeit: 49:37 Min.

Herkunft: Schweden

Stil: Melodic Metal

Webseite: http://www.rexoria.com/

Facebook: https://www.facebook.com/rexoriamusic/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen