Rambo (Teil 1-3) (Film)

Rambo (Teil 1-3) (Film)

📁 Film, Reviews 🕔08.November 2018
Rambo (Teil 1-3) (Film)

Rambo – First Blood
Inhalt:
Ein übereifriger, streitsüchtiger Kleinstadt-Sheriff hält John Rambo für einen Landstreicher, sperrt ihn ins Gefängnis und behandelt ihn wie den letzten Dreck – nichtsahnend, welche Konsequenzen sein Handeln mit sich bringt. Denn Rambo ist ein hochdekorierter Vietnam-Veteran, eine perfekt ausgebildete Kampfmaschine, die zum Töten gedrillt wurde. In einer dramatischen Aktion flieht er in die nahegelegenen Berge und beginnt einen gnadenlosen Guerillakrieg gegen die örtliche Polizei …

Extras:
Neues Featurette: „Rambo und die 80er“ (Teil 1), Audiokommentare mit Sylvester Stallone & David Morrell, Making Of, Alternatives Ende, Outtake, Geschnittene Szene, Original-Trailer

Rambo II – Der Auftrag
Inhalt:
Kriegsveteran John Rambo sitzt im Straflager eine mehrjährige Haftstrafe ab. Sein ehemaliger Befehlsgeber Colonel Trautman holt ihn aus dem Knast, um ihn für eine gefährliche Mission zu gewinnen. Rambo soll US amerikanische Kriegsgefangene befreien, die in geheimen vietnamesischen Lagern mitten im Dschungel interniert sind. Doch nachdem er einige Soldaten gerettet hat, wird er von seinem Einsatzkommando im Stich gelassen …

Extras:
Neues Featurette: „Rambo und die 80er“ (Teil 2); Audiokommentar mit George P. Cosmatos; Featurettes: „Wir werden dieses Spiel gewinnen“, „Action im Dschungel“, „Sean Baker – Der größte Fan“; Hinter den Kulissen; Original-Trailer

Rambo III
Inhalt:
In einem buddhistischen Kloster hat Kriegsheld John Rambo endlich Ruhe gefunden. Von weiteren Kampfeinsätzen will er nichts wissen. Als jedoch sein Freund Colonel Trautman in die Gefangenschaft eines sadistischen russischen Offiziers gerät, verwandelt sich Rambo wieder in die berüchtigte Kampfmaschine. Zusammen mit afghanischen Freiheitskämpfern entfacht er ein wahres Feuerwerk, um seinen Mentor zu befreien …

Extras:
Neues Featurette: „Rambo und die 80er“ (Teil 3), Featurettes: „Trautman & Rambo“, „Der Kreis schließt sich“; Interview mit Sylvester Stallone; Audiokommentar von Peter MacDonald; Alternativer Anfang; Geschnittene Szenen; Original-Trailer

Review:
Zu den einzelnen Filmen braucht man wohl nichts mehr zu sagen, insbesondere der erste Teil der Reihe ist Filmgeschichte. Interessant war eigentlich nur, ob mit der digital remasterten DVD eine wesentliche Verbesserung zu älteren Releases gelungen ist. Verglichen wurde hier die alte Kinowelt DVD mit dieser Neuauflage von Studiocanal. Weder am Fernseher noch auf Großbildprojektion fallen hier großartige Unterschiede, in Bezug auf Schärfe, zur alten Auflage auf. Beim Bonusmaterial jedoch, kann diese Fassung mit ein paar Neuerungen glänzen.

Fazit:
Die DVD´s bieten keine für mich sichtbare Verbesserung. Mal abwarten, ob die Blu Ray´s  da ein wenig mehr überzeugen können.

VÖ: 08.11.2018
Vertrieb: Studiocanal
Spielfilmlänge: 90/92/98 Minuten
Sprache/Ton: Deutsch, Englisch, Französisch DD 5.1
Bild: 2,35:1 (anamorph)
Land: USA
Genre: Action

Quelle des Trailers: Studiocanal

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen