PHIL RUDD (AU) – Sun Goes Down (Single)

PHIL RUDD (AU) – Sun Goes Down (Single)

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔07.September 2017
PHIL RUDD (AU) – Sun Goes Down (Single)

Während der einzig wahre AC/DC Drummer in den letzten Monaten eher durch nebulöse Boulevardnachrichten wanderte, nahm er mit Kumpels ein Album auf, welches natürlich stark an seinen Arbeitgeber erinnert, aber das bleibt wohl als australischer Rock´n´Roller auch nicht aus. Die Frage ist nur: Wird AC/DC-Ausschussware kredenzt, erfinet er den Aussi-Rock neu oder passt er einfach gut in den bisherigen Rahmen irgendwo zwischen Kollegen und Kumpels? Die mir bisher zur Verfügung stehende Single „The Sun Goes Down“ liefert leider keine klare Antwort, nur soweit: Phil Rudds kommendes Album „Head Job“ wird nach dem ersten Song-Vorboten seine Berechtigung haben denn nach Resteverwertung klingt „The Sun Goes Down“ überhaupt nicht. Ich würde dabei eher als Beschreibung ´ne zahnlosere Version von Motörhead als Vergleich benennen.

Fazit: Der Song macht Bock auf mehr, macht neugierig und lässt wieder mal ordentlich die Beine mitwippen und mit dem Kopf nicken…Etwas was ich bei neueren AC/DC Veröffentlichnungen arg vermisse, weshalb ich hier hier auch nicht von einem Klon sprechen kann. Gefällt mir sehr gut, ist melodischer ausgefallen, als ich erwartet habe…ich bin auf das komplette Album gespannt!

Tracklist:

01 – The Sun Goes Down (Single)

Line Up:

Phil Rudd – drums
Michael Furness – rhythm guitar
Geoffrey Martin – lead guitar
John Proctor – bass
Allan Badger – vocals

Label: Wave 365 Media

VÖ: 29.09.2017

Spielzeit: 02:51 Min.

Herkunft: Australien

Stil: Rock, Hard Rock

Internet:

HP – http://philruddmusic.com/

FB – https://www.facebook.com/PhilRuddOfficial/

Youtube:

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Exorzismus 2.0 (Film)

Exorzismus 2.0 (Film)

Inhalt:Mit ihrer Webshow „EXORZISMUS 2.0“ haben sich die beiden Freunde Max und Drew im Netz einen Namen gemacht. Jede Woche

Weiterlesen