Passion (GB) – Passion

Passion (GB) – Passion

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔24.Januar 2020
Passion (GB) – Passion

Gegründet von dem einstigen Night By Night Sänger Daniel Rossall a/k/a Lion Ravarez, hat sich die Band dem melodischen Hardrock speziell der achtziger Jahre angenommen, verzichtet dabei aber auch nicht auf ein paar modernere Parts, die zwar auch schon auf die neunziger Jahre zurückgehen, aber dennoch frisch klingen.

Die meisten Instrumente hat Ravarez selbst eingespielt und trotzdem legt er Wert darauf, dass Passion eine Band ist und kein Soloprojekt eines unterbeschäftigten Sängers. Aus den Boxen dringt dann auch typischer 80er Jahre Melodic Rock, der nicht selten an Danger Danger erinnert. Das liegt vorrangig an der Stimme von Ravarez, der zeimlich häufig wie ein Zwillingsbruder von Ted Poley klingt. Rein musikalisch betrachtet bleibt das Songmaterial aber doch hinter den eigenen Erwartungen zurück. Vieles klingt bekannt und wirkt wenig inspiriert, was aber auch damit zu tun haben könnte, dass auch Night By Night zwar solide Arbeit abgeliefert haben, sich aber nie durch exzellentes Songwriting hervortun konnten. Dieses Schicksal scheint nun auch auf das Debüt von Passion zuzutreffen. Die Songs sind zwar hochmelodisch und auch mit entsprechender Attitüde produziert, doch der Funke will nicht wirklich überspringen. Selbst die Instrumentalarbeit kann vollständig überzeugen und doch bleibt der Eindruck, dass etwas zu fehlen scheint. Mal abwarten, wie sich die Band noch entwickelt. Bis dahin gebe ich dem Album noch ein paar Chancen mehr. Vielleicht überzeugt es mich ja letztlich dann doch noch.

 

Fazit: Nichts wirklich Neues.

  1. Intensity
  2. Trespass On Love
  3. Too Bad For Baby
  4. Lost In The Dark
  5. Back
  6. Victims Of Desire
  7. We Do What We Want
  8. Built To Please
  9. She Bites Hard
  10. Big Game

 

Label: Frontiers Records

VÖ: 24.01.2020

Laufzeit: 40:03 Min.

Herkunft: Großbritannien

Stil: Melodic Rock

Instagram: https://www.instagram.com/passionbanduk/

Facebook: https://www.facebook.com/passionbanduk/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen