OLDE (CAN) – Pilgrimage

OLDE (CAN) – Pilgrimage

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔20.März 2021
OLDE (CAN) – Pilgrimage

Olde gründeten sich 2014 in Kanada und zelebrierten Metal, Doom & Stoner Metal. Sie veröffentlichten bereits 2 Alben sowie einige Singles / EPs, wobei sich schon auf den letzten Veröffentlichungen andeutete, dass man mehr und mehr dem Sludge Metal verfallen ist und nun auf Album Nummer 3, der Mix aus Doom und Sludge einfach nur noch großartig miteinander verwoben wurde. „Pilgrimage“ heißt das gut 42 minütige Werk zwischen unversöhnlicher Düsternis und dümpelnder, groovender Härte, die auch gern mit Thrash Elementen reizt. Durch die Psychedelic Metal Einsätze kommt hier und da mal eine wohltuende Nähe zu High On Fire auf, wobei sich Olde im Laufe mancher Songs sehr wohl gewollt in epischer Progressivität hartmetallisch auslassen. “Chewy” Daniel Mongrain von Voivod & der Gitarrist Nichol S. Robertson spendierten einige Soli, während sich Nick Teehan im finalen Song „Wastelands“ mit einem Saxophon (!) bemerkbar macht.

Fazit: Die Kanadier schaffen es, mit ihrem 3. Album den ganz eigenen Stil zu festigen, zu bestärken und legen für weitere Veröffentlichungen die Messlatte für sich sehr hoch. Ein gefundenes Futter für Freunde von u.a. High On Fire, Melvins und Entombed, halt Doom für Metalfans und Apokalyptiker.

Erscheint auch auf Vinyl und ich befürchte, dass die erstklassige Produktion von Platte aus noch viel authentischer klingt…

Tracklist:

1. Pilgrimage
2. A New King (Guitar Solo by Daniel „Chewy“ Mongrain / Voivod)
3. Medico Della Peste
4. In Defiance
5. The Dead Hand
6. Depth Charge
7. Under Threatening Skies
8. Wastelands

Spielzeit: 42:03 Min.

Line-Up:

Greg Dawson & Chris Hughes | Guitars
Doug McLarty | Vocals
Ryan Aubin | Drums (+ 2 flammende Gitarrensoli)
Cory McCallum | Bass

Herkunft: Kanada

VÖ: 19-03-2021

Label: Sludgelord Records

Genre: Metal, Sludge Metal, Stoner Metal, Doom,

Internet:

FB – https://www.facebook.com/oldedoom/

HP / Bandcamp – https://olde-ca.bandcamp.com/

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen