OJM (ITA) – Live At Rocket Club

OJM (ITA) – Live At Rocket Club

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔19.Februar 2021
OJM (ITA) – Live At Rocket Club

Als Live-Krönung ihres Bestehens und Schaffens verstehe ich die aktuelle Veröffentlichung „Live At Rocket Club“ von OJM. 1997 gründeten Sänger David Martin & Drummer Max Ear die Band und veröffentlichten nach und nach Alben im besten Stoner meets Psychedelic Rock Fahrwasser, wobei schon immer ein Hauch von Garage und Rock´n´Roll dem Ganzen umgab. Die Bühne teilten sie sich in den besten Jahren u.a. mit bekannten Bands und Künstlern wie MC5, Motorpsycho, Brant Björk, Lords of Altamont, Fu Manchu, Hardcore-Superstar, The Fleshtones, uvm. 2010 erschien das 4. Album „Volcano“ wofür ein neuer Gitarrist mit im Studio stand + ein neuer Bassist bereits ein Jahr zuvor zur Band stieß, der sich sowohl den Keyboard- als auch den Pianosounds widmete. 2015 erschien noch eine Art Best-Of Compilation und die Band verschwand leider vom Fenster. Das letzte offizielle Album „Volcano“ konnte aber noch ausgiebig betourt werden, unter anderem auch in Deutschland, genauer gesagt landete die Band Anfang 2011 auch im Landshuter Rocket Club. Der Gig wurde glücklicherweise aufgenommen und erscheint nun, fast 10 Jahre später.

Fazit: Dass sich auch OJM nicht an gängige Genrekorsetts halten, finde ich erstrebenswert. Gerade live hört man, wieviel Garage, wieviel dreckiger Rock´n´Roll zu dem leicht spacigen Stonerrocksound passt und die ganze Sache dadurch noch eingängiger wird. Eine runde Nummer, durch und durch geerdet, zeigt das Album die Band in einem echt fitten Zustand und es ist schade, dass es die Formation wohl irgendwie nicht bis ins heute geschaft hat. Danke liebes Label, ein schönes Abschiedsgeschenk.

Erscheint limitiert auch auf wahrscheinlich schöner klingendem Vinyl! Wer zuletzt kommt hat Pech…

Tracklist:

01 Welcome

02 Venus

03 I´ll Be Long

04 Wolf

05 Ocean Hearts

06 Sixties

07 Give Me Your Money

08 Desert

09 2012

10 Hush (Joe South Coversong)

Spielzeit: 43:25 Min.

Line-Up:

David Martin – Vocals
Max Ear – Drums
Andrew Pozzy – Guitar
Stefano Paski – Vocals, Organ, Piano, Bass

Herkunft: Italien

VÖ: 19-02-2021

Label: Go Down Records / Vincebus Eruptum Recordings

Genre: Stoner Rock, Rock´n´Roll, Garage Rock, Psychedelic Rock,

Internet:

HP – https://ojmmusic.bandcamp.com/

FB – https://www.facebook.com/OJMband/

Youtube:

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen