Ohrenfeindt (D) – Das Geld liegt auf der Strasse

Ohrenfeindt (D) – Das Geld liegt auf der Strasse

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔29.Oktober 2020
Ohrenfeindt (D) – Das Geld liegt auf der Strasse

Im Laufe der Jahre hat sich die Rock & Roll Maschine aus Hamburg St. Pauli zu einer echten Konstante im Rockzirkus entwickelt. Jedes Album konnte vordere Plätze in den Charts erreichen und die Fanschar wuchs stetig an. In diesem Jahr ist dennoch alles ein klein wenig anders.

Mastermind Chris Laut und seine Mitstreiter Keule und Andi gehören zu den Bands, die ihr wahres Potential erst so richtig auf der Bühne entfalten. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass die Alben nicht von Belang wären. Aber jeder, der die St. Pauli Jungs schon mal live erleben durfte, weiß wovon ich schreibe. Ehrlich, authentisch und dazu dieses wilde Zucken in den Gliedern… das funktioniert live einfach am besten. Natürlich reicht dafür auch ein Album und das haben wir in Form des neuen Rundlings „Das Geld liegt auf der Strasse“ nun vorliegen. Wenn man die Musik kategorisieren sollte, kommt man zwangsläufig auf AC/DC auf deutsch. Daraus hat die Band auch nie einen Hehl gemacht, sondern spielt dabei ihre eigenen Vorlieben aus und überzeugt erneut. Laut und Co. liefern erneut ein Album ab, dass vor kleinen Hymnen nur so strotzt und bei dem es schwer fällt die Gliedmaßen ruhig zu halten. Der Rhythmus geht sofort ins Blut, steigt in den Kopf und bringt die Muskeln zum Zucken. Es ist quasi ein Unding hier auch nur einen Song herauszustellen, spielen doch alle in der selben Liga. Ohrenfeindt wissen, was ihre Fans wollen. Ein Herz mit Schnauze und Hirn. Genau das liefern die Hamburger dann auch ab und legen damit die Messlatte für die australische Pendence recht hoch. Genau der richtige Stoff für diese Zeit, in der Ohrenfeindt eigentlich auf der Straße sein sollten, um das Geld, das eben dort liegt, aufzupicken. Aber das liegt ja im nächsten Jahr hoffentlich auch noch da.

Fazit: Wer hier nicht mitzuckt, ist nicht mehr wirklich unter den Lebenden.

  1. Das Geld liegt auf der Strasse
  2. Du brauchst Rock
  3. Die Muse ist im Urlaub
  4. Sänger in ’ner Rock’n’Roll Band
  5. Ich kümmer mich drum (Feat. Stoppok)
  6. Mona Lisa
  7. Hektik
  8. Motocross im Treppenhaus
  9. Willst Du mit mir gehen
  10. So nicht (Live im Grünspan)
  11. Schlaflied

Label: Metalville

VÖ: 30.10.2020

Laufzeit: 53:50 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Rock n’Roll

Webseite: https://www.ohrenfeindt.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/ohrenfeindt/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen