MENTALLY BLIND (POL) – Stage: Zero

MENTALLY BLIND (POL) – Stage: Zero

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔25.Februar 2021
MENTALLY BLIND (POL) – Stage: Zero

Unsere polnischen Freunde von Mentally Blood legen nach der 2015er EP „The Perception“ aktuell ihr Debüt „Stage: Zero“ vor. Musikalisch fühlt sich der Fünfer im Modern Metal, Djent, Progessive Metal & Metal Core hörbar wohl, u.a. standen Monument, Annisokay und Imminence im weitesten Sinne Pate, ohne jedoch deren Sound vereinnahmt zu haben. Gegründet 2009, hatten die Breslauer bis heute ja auch genug Zeit, an ihrem ganz eingenen Bandsound zu feilen, was ihnen aber auch gelungen ist. Clever durchdachte progressive Elemente verschmelzen mit harter Melodie in einer fast verträumten Atmosphäre und schaffen noch mehr Wohlgefühl beim Studieren der 10 Songs, während Growls und Screams zu alleszersägenden Gitarren und robuster Rhythmusfraktion schnell wieder in die Realität zurückholen.

Fazit: Ein sehr gelungenes musikalisches Wechselbad der Gefühle für die etwas Härteren unter uns.

Tracklist:

01. Somewhere You’d Never Go
02. The Loop
03. One For No One
04. XYZ
05. Saviour Self
06. 4AM In Nowhere
07. Everything’s Great
08. Traces
09. Beyond Me
10. Stage: Zero

Spielzeit: 41:40 Min.

Line-Up:

Antek Olech – Gesang
Filip Mieszalski – Gitarren
Marcin Wojtas – Bass
Sebastian Jarus – Schlagzeug

Herkunft: Polen

VÖ: 10-02-2021

Label: Blood Blast Distribution

Genre: Metal, Modern Metal, Djent, Progressive Metal, Metal Core,

Internet:

HP – https://www.mentalshop.com.pl/

FB – https://www.facebook.com/MentallyBlind/about

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen