Mainfelt (I) – Backwards Around The Sun

Mainfelt (I) – Backwards Around The Sun

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔04.Februar 2017
Mainfelt (I) – Backwards Around The Sun

4260316821737

Man muss ja schon ein wenig vorsichtig sein, wenn man als Herkunft der Südtiroler Band Italien angibt. Aber politisch betrachtet fällt Südtirol nun mal in die Ländergrenzen Italiens, auch wenn Südtirol mit Italien so viel zu tun hat wie Helene Fischer mit Musik. Vor geraumer Zeit bestand die Band noch aus sechs begeisterten Musikern, die gemeinsam die Welt erobern wollten. Daraus ist inzwischen ein Quartet geworden. Eine EP haben die Jungs bereits eingespielt und nun folgt mit „Backwards Around The Sun“ ihr erstes Full-Album.

 

Musikalisch springen sie dabei auf den bereits fahrenden Zug von Bands wie Mumford & Sons oder in den ruhigeren Momenten Bon Iver auf. Dabei wirkt die Band authentisch, spielt mit den Einflüssen des Neo-Folk genauso wie mit den Einflüssen eines Bob Dylan. Würde man nicht wissen, dass die Band aus Südtirol stammt, könnte man sie ohne Probleme der amerikanischen Szene zuordnen, was für die Glaubwürdigkeit der Jungs spricht. Sie bedienen sich den uramerikanischen Instrumenten, was bedeutet, dass auch das Banjo Einzug hält in ihre Songs. Der Vierer aus der Vinschgau mag dabei vielleicht auf Nummer Sicher gehen und keine Ecken und Kanten in ihre Songs einbauen. Das müssen sie aber auch nicht, denn das Album ist definitiv das Album, das Mumford & Sons nicht gemacht haben. Der ein oder andere hat sich vielleicht schon live von den Qualitäten der Band überzeugen können, waren sie doch kürzlich als Support für Fiddler’s Green unterwegs. Demnächst folgt nun die eigene Tour durch die kleineren Clubs unserer Republik und da sollte man sich als Fan dieser Klänge beeilen, denn so schnell dürfte man die Band in solch einem intimen Rahmen danach nicht mehr erleben dürfen. Alles rein hypothetisch natürlich, freuen würde es mich persönlich aber schon.

 

Fazit: Großartiger Neo-Folk mit viel Herz und Hirn.

 

  1. Firestone
  2. Home
  3. Take Me Back
  4. Wanderlust
  5. We Have Lost The Shore
  6. Fragile
  7. I Won’t Go
  8. Through The Storm
  9. Life Can Be
  10. Kiss Sedately
  11. Ease On Down The Road
  12. All My Ghosts

 

Label: Nordpol Records

VÖ: 03.02.2017

Laufzeit: 47:52 Min.

Herkunft: Südtirol/Italien

Stil: Folk

Webseite: http://www.mainfelt.com/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen