MAGNUM (UK) – The Serpent Rings

MAGNUM (UK) – The Serpent Rings

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔10.Januar 2020
MAGNUM (UK) – The Serpent Rings

Mal Butter bei die Fische…ein schlechtes Album von Magnum will mir absolut nicht einfallen. Vielleicht etwas anders, aber wirklich schlechtes habe ich von den Rockdinos nie gehört oder live erlebt. So auch auf „The Serpent Rings“ wieder: hochqualitativer Melodic Rock mit latenten Hang zur Epik, und damit ein Garant für eingängige Melodien, großartigem Songwriting von Musikern, denen man nichts mehr vom oder zum Business erzählen muss. Dennis Ward (neu, u.a. PC69, Unisonic) am Bass gibt eine genauso gute Figur wie Chef Tony Clarkin und fügt sich sehr gut in den Bandsound ein, „erfrischt“ ihn vielleicht sogar etwas. Textlich findet man nur im Titeltrack Spuren von Fantasy, Magnum widmen sich seit einer ganzen Weile aktuellen Themen, die trotz der ernsten Geschichten und Erlebnissen dahinter, auch wunderbar mit der Musik in Einklang gehen.

Fazit: Auch auf dem 23. (!) Studioalbum bieten Magnum den geneigten Fans wieder alles, was sie hören möchten! Man sollte aber auch erwähnen, dass kein neues „On A Storyteller´s Night“ oder „Vigilante“ geschrieben wurde. Anno 2020 heißt es einfach und gut „The Serpent Rings“, und lässt sich auch gar nicht mit den eigenen Referenzwerken vegleichen. Und von mir gibt es für (skiplose) Stunden der nichtnervenden Dauerberieselung die (theoretische) volle Wertung. Klangtechnisch ist alles im grünen Bereich, also kaufen! Wie die Songs neben zig Klassikern live funktionieren, werden wir demnächst sehen, hören.

Tracklist:

  1. Where Are You Eden?
  2. You Can’t Run Faster Than Bullets
  3. Madman Or Messiah
  4. The Archway Of Tears
  5. Not Forgiven
  6. The Serpent Rings
  7. House Of Kings
  8. The Great Unknown
  9. Man
  10. The Last One On Earth
  11. Crimson On The White Sand

Line-Up:

Tony Clarkin – Guitar
Bob Catley – Vocals
Rick Benton – Keyboards
Dennis Ward – Bass
Lee Morris – Drums

Tourdates:

06.04. DE-Kiel – Max Music Hall

02.05. DE-Schwalmstadt – Kulturhalle

05.05. DE-Stuttgart – Im Wizemann

07.05. CH-Pratteln – Z7

mit Gotthard:

16.04. DE-Frankfurt – Batschkapp

17.04. DE-Regensburg – Airport Obertrautling

18.04. DE-Balingen – Volksbankmesse

20.04. DE-München – Tonhalle

21.04. DE-Fürth – Stadthalle

22.04. DE-Hamburg – Große Freiheit 36

24.04. DE-Hannover – Capitol

25.04. DE-Bremen – Pier 2

26.04. DE-Berlin – Tempodrom

28.04. DE-Singen – Stadthalle

29.04. DE-Köln – E-Werk

30.04. DE-Saarbrücken – Garage

VÖ: 17-01-2020

Label: SPV / Steamhammer

Herkunft: UK

Genre: Rock, Melodic Rock, Pomp Rock

Internet:

FB – https://www.facebook.com/magnumbandpage/

HP – http://www.magnumonline.co.uk/

Youtube:

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Stormburner (S) – Shadow Rising

Stormburner (S) – Shadow Rising

Wer sich das Cover, entworfen von Ken Kelly, der bereits für Manowar, Kiss und Rainbow gearbeitet hat, anschaut, wird sofort

Weiterlesen