Kreator (D) – London Apocalypticon: Live At The Roundhouse

Kreator (D) – London Apocalypticon: Live At The Roundhouse

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔15.Februar 2020
Kreator (D) – London Apocalypticon: Live At The Roundhouse

Wenn vom Dreigestirn des deutschen Thrash Metals gesprochen wird, steht neben den Szenegrößen Destruction und Sodom natürlich auch Kreator. 1982 noch als Tyrant gegründet, gehört Kreator mit zu den ältesten Metalbands Deutschlands. Im Laufe der Jahre sind so einige Livemitschnitte erschienen, wobei nicht alle über Plattenfirmen veröffentlicht wurden, sondern teils auch direkt über die Band der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. Für den neuen Output wurde vermutlich nicht umsonst das altehrwürdige Roundhouse in London gewählt, war es doch das letzte Konzert einer 150 Shows umfassenden Tour.

Mille und Co. präsentierten an diesem Abend einen prima Auszug aus ihrem bisherigen Schaffen und brachten von den wichtigen Alben mindestens einen Song zum Besten. Unverständlich allerdings bleibt warum nicht ein einziger Song vom Kultwerk „Extreme Aggression“ in der Setliste auftauchte. Dann steht bei jeder Liveveröffentlichung der heutigen Zeit auch immer wieder die Frage im Raum wieviel wirklich noch live ist und wieviel im Studio nachgearbeitet wurde. Bei „London Apocalypticon: Live At The Roundhouse” wurde sicherlich auch ein klein wenig im Studio getrickst, doch der Mitschnitt ist weitestgehend authentisch geblieben. So sind kleinere Verspieler erfreulicherweise genauso vorhanden, wie leichte Misstöne beim Gesang. Aber genau das zeichnet doch einen Livemitschnitt aus und gehört dazu. Schön, dass damit die Liveatmosphäre erhalten geblieben ist. Auch der Sound des Mitschnitts ist mehr als amtlich. Was hier aus den Boxen dringt, ist Weltklasse. So muss Thrash Metal klingen: druckvoll, dreckig und räudig. Damit ist „London Apocalypticon: Live At The Roundhouse“ einer der besten Livemitschnitte der letzten Jahre geworden und sollte jeden Fan glücklich stimmen.

 

Fazit: Mit „London Apocalypticon: Live At The Roundhouse“ beweisen Kreator erneut ihre Livestärke.

  1. The Four Horseman – Choir Of The Damned 0:43
  2. Enemy Of God 5:56
  3. Hail To The Hordes 5:50
  4. Awakening Of The Gods 3:45
  5. People Of The Lie 3:31
  6. Gods Of Violence 6:01
  7. Satan Is Real 4:41
  8. Mars Mantra 1:13
  9. Phantom Antichrist 4:43
  10. Fallen Brother 7:18
  11. Flag Of Hate 3:31
  12. Phobia 5:13
  13. Hordes Of Chaos 5:14
  14. The Patriarch 0:52
  15. Violent Revolution 5:46
  16. Pleasure To Kill 6:32
  17. Apocalypticon 1:39

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 14.02.2020

Laufzeit: 72:28 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Thrash Metal

Webseite: https://kreator-terrorzone.de/

Facebook: https://www.facebook.com/KreatorOfficial/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Psychotic Waltz (USA) – The God-Shaped Void

Psychotic Waltz (USA) – The God-Shaped Void

Anfang bis Mitte der neunziger Jahre haben die Kalifornier Musikgeschichte geschrieben und mit Alben wie „A Social Grace“, „Into The

Weiterlesen