Huey Lewis & The News (USA) – Weather

Huey Lewis & The News (USA) – Weather

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔15.Februar 2020
Huey Lewis & The News (USA) – Weather

18 ganze Jahre ist es her, dass sich Huey Lewis mit einem neuen Album zurückmeldet. Viel ist passiert in dieser Zeit. Schon seit einigen Jahren leidet er an der Menière-Krankheit, die zu Schwindelgefühlen und Tinnitus führt. Vor ein paar Jahren hatte er bereits während einer Show die ersten Anzeichen gespürt, als er sämtliche Musik auf der Bühne nur noch als ein dumpfes Dröhnen vernehmen konnte. Doch waren es immer nur Momente, die sich von Tag zu Tag ändern konnten. Im letzten Jahr wurde ihm seitens der Ärzte davon abgeraten weitere Shows zu spielen, könnte doch ein kompletter Verlust seines Gehörs die Folge sein. Übrigens ist diese Krankheit nicht auf den Genuss von lauter Musik zurückzuführen. Die Diagnose veränderte sein Leben von Grundauf, führte ihn sogar in die Gedankenwelt des Suizids. Doch Freunde, Bekannte und Fans hielten zu ihm, ermunterten ihn am Leben festzuhalten. Betrachtet man das neue Werk unter diesem Aspekt, wird manches deutlicher und verständlicher.

Denn „Weather“ hat eine Laufzeit von lediglich einmal 26 Minuten. Ohne den Hintergrund würde man dazu neigen der Band und Huey Unvermögen oder gar Faulheit zu attestieren. Doch wenn der Sänger nur bedingt einsatzfähig ist, es immer wieder ein Spiel mit der Ungewissheit ist, ob das Hörvermögen da ist oder nicht, spielt vieles andere keine Rolle mehr. „Weather“ ist deshalb mit anderen Augen zu betrachten. Es ist aber vor allem ein Werk, das die alte Energie wieder zurückbringt, musikalisch wieder in die Phase seines Megaerfolgs „Sports“ einzutauchen versteht. Sämtliche Besonderheiten, die den Sound der News ausgemacht haben, sind zurück. Bläsersätze, Harmonika, das herrlich swingende Keyboard und diese unnachahmliche Stimme des Meisters selbst. Eine Anbiederung an alte Zeiten soll es aber trotzdem nicht sein. Vielmehr eine Verbeugung vor der eigenen Vergangenheit, ist es ein Album, das mit Fug und Recht zu den besten von Huey Lewis & The News gezählt werden darf. Hier findet der Fan diese einzigartige Mischung aus Soul, Rock und Blues, die wie aus einem Guss klingen. Wahrlich ein kleines Wunderalbum, an dem man sich nicht satthören kann.

 

Fazit: Huey Lewis & The News sind wieder da mit einem ihrer besten Alben überhaupt.

  1. While We’re Young
  2. Her Love Is Killing Me
  3. I Am There For You
  4. Hurry Back Baby
  5. Remind Me Why I Love You Again
  6. Pretty Girls Everywhere
  7. One Of The Boys

 

Label: BMG Rights Management

VÖ: 14.02.2020

Laufzeit: 26:01 Min.

Herkunft: USA

Stil: R&B/Rock

Webseite: http://www.hueylewisandthenews.com/

Facebook: https://de-de.facebook.com/hueylewisandthenews

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Psychotic Waltz (USA) – The God-Shaped Void

Psychotic Waltz (USA) – The God-Shaped Void

Anfang bis Mitte der neunziger Jahre haben die Kalifornier Musikgeschichte geschrieben und mit Alben wie „A Social Grace“, „Into The

Weiterlesen