Helloween (D) – United Alive

Helloween (D) – United Alive

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔04.Oktober 2019
Helloween (D) – United Alive

Die Rückkehr der Kürbisköpfe dürfte wohl eine der am meisten herbeigesehnte Meldungen der letzten Jahre gewesen sein. Die stattfindende Tour im letzten Jahr war dann auch mit Sicherheit eine der wichtigsten Touren in 2018.

Es war DIE SENSATION des Jahres 2016. Während der Produktion des Hellbook zum 30. HELLOWEEN-Jubiläum wurde den Beteiligten vor allem eins wieder bewusst: Die Chemie in dieser Band war immer einzigartig – und dass wieder zusammenkommen musste, was zusammengehört. Die Geburt von „Pumkins United“ war aber nicht einfach eine Reunion des originalen Line-ups, sondern gleich ganz großes Kino. Das ultimative Besteck aus allen sieben Metal-Helden: Deris, Kiske, Weikath, Hansen, Grosskopf, Gerstner und Löble. Es folgte ein Freudenschrei von der Elbe bis zum Zuckerhut und im Herbst 2017 dann die PUMPKINS UNITED WORLD TOUR mit 69 Shows vor mehr als einer Million Menschen in 32 Ländern auf drei Kontinenten. Auf den Headliner-Shows beim Wacken, dem Rock Fest Barcelona und Masters of Rock, aber auch mit IRON MAIDEN beim Sweden Rock Festival und Firenze Rocks wurde das Revival begossen, Bühnen abgerissen und bergeweise Taschentücher verbraucht. Nach Dates in den USA und Zusatzshows in Lateinamerika endete diese Tour für die Ewigkeit im Dezember 2018 mit einem hochemotionalen Finale in Hamburg, wo 1984 alles angefangen hat. – Unvergessliche Metal-Nächte, die man am liebsten immer wieder erleben würde.
„Diese fantastische Reise war einer dieser ‚magischen Momente’, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Es war das, was wir am meisten lieben: tolle Leute treffen, an alte Zeiten denken und zusammen die ultimative HELLOWEEN-Party feiern.“
Andi Deris, 2019
Ab 4. Oktober 2019 geht das endlich: Wer will, kann sich mit dem Release von „UNITED ALIVE“ & „UNITED ALIVE IN MADRID“ jeden Abend auf die Tour beamen und mit höllischen Kamerafahrten, atemlosen Close-ups und intimen Interviews jedes Detail noch mal gepflegt reinziehen. Das Artwork kommt wieder von Martin Hausler und hat jede Menge unveröffentlichter Livefotos zu bieten.
„Es war nicht einfach, diese unglaubliche Tour angemessen zusammenzufassen und so festzuhalten, wie es sich für uns angefühlt hat – daher die Idee, den größten Festival-Gig, die größte Arena-Show und das heißeste Club-Date zu filmen.“
Michi Kiske, 2019
Die DVD/BLU-RAY bringt die Tour mit Mitschnitten vom Wacken vor 75.000 Metalheads und den 14.000 in der Arena in Madrid auf den Punkt – und als Bonus gibt’s den Auftritt im Espaço das Américas vor 8.000 in São Paulo obendrauf. Insgesamt über drei Stunden Livematerial in Stereo und feinstem 5.1 Surround-Sound plus Hintergrundmaterial, Überraschungen und einem sehr persönlichen Bandinterview über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ganz pur gibt es auf der LIVE-CD/VINYL dann satte 2 Stunden 20 vom Konzert in Madrid plus vier Bonustracks von den Shows in Prag, São Paulo, Wacken und Santiago de Chile auf die Ohren. – Mehr hat beim besten Willen nicht auf die Rillen gepasst.

Fans können so noch einmal die Tour nacherleben, sich noch einmal in den Freudentaumel zurück versetzen und nochmal diese unfassbare Energie nacherleben, die von der Bühne Abend für Abend ins Publikum gefeuert wurde. Bei aller Abgeklärtheit und Routine war den Helden anzumerken, dass sie wieder sichtlich Freude am gemeinsamen Musizieren haben, alte Grabenkämpfe vergeben und vergessen sind. Selbst die anfänglichen Befürchtungen, dass die beiden Sänger in ihrer Unterschiedlichkeit nicht zusammenpassen würden, war bereits mit dem Opener „Halloween“ vergessen. Was Kiske und Deris hier so locker aus dem Ärmel schüttelten, war großes Kino und zeigte zwei Sänger, die wunderbar miteinander harmonierten. Der Hauptanteil der Songs lag zwar speziell bei den beiden Keepers-Alben, doch auch Songs der Deris-Phase kamen zum Tragen, was beiden Sängern ihre eigene Show ließ. Wer das Konzert live miterleben durfte, wird sich sicherlich an das Drum-Solo von Dani Löble erinnern, in dem es ein virtuelles Duell mit dem 1995 verstorbenen Ingo Schwichtzenberg gab, der mttels Videoeinspielung noch einmal zum Leben erwachte und damit für den emotionalsten Teil eines jeden Abends sorgte. Damit ist „United Alive“ wohl das ultimative Konzerterlebnis der letzten Jahre geworden und sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen. Egal, ob man sich das Teil als 3-fach-CD, Doppel-DVD, Doppel-Blu-ray 5-fach Vinyl oder exklusiv als Earbook holt – mindestens eine Version gehört ins Regal.

Fazit: Der feuchte Traum eines jeden Helloween-Fans.

CD 1:

  1. Halloween
    2. Dr. Stein
    3. I’m Alive
    4. If I Could Fly
    5. Are You Metal?
    6. Rise And Fall
    7. Waiting For The Thunder
    8. Perfect Gentleman
    9. Kai’s Medley (Starlight / Ride The Sky / Judas / Heavy Metal Is the Law)
    10. Forever And One
    11. A Tale That Wasn’t Right

    CD 2, United Alive In Madrid:
    1. I Can
    2. Living Ain’t No Crime / A Little Time
    3. Sole Survivor
    4. Power
    5. How Many Tears
    6. Invitation / Eagle Fly Free
    7. Keeper Of The Seven Keys
    8. Future World
    9. I Want Out

    CD 3, United Alive In Madrid:
    1. March Of Time
    2. Kids Of The Century
    3. Why?
    4. Pumpkins United

 

Label: Nuclear Blast

VÖ: 04.10.2019

Laufzeit: 160:28 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Power Metal

Webseite: https://www.helloween.org/

Facebook: https://de-de.facebook.com/helloweenofficial/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen